Wildkatzen abgeschlachtet

Tiermörder hacken Luchsen Beine ab

Cham - Im Bayerischen Wald sind mehrere Vorderbeine von Luchsen gefunden worden. Der "Landesbund für Vogelschutz in Bayern" (LBV) vermutet Luchsgegner als Täter.

In der Nähe einer Fotofalle machten Mitarbeiter des "Landesbunds für Vogelschutz (LBV)" am vergangenen Freitag eine schreckliche Entdeckung: Vier abgehackte Luchsbeine, die von mindestens zwei oder sogar vier Wildkatzen stammen. Der LBV vermutet eine kleine Gruppe von Luchsgegnern hinter der Tötung, die unter dem Motto "Wir wollen hier keine Luchse, ihr könnt uns nichts anhaben" agieren.

Grundlos niedergemetzelt

Zwar steht der Luchs nicht unter Artenschutz, darf aber auch nicht gejagt und erst recht nicht grundlos niedergemetzelt und gequält werden. So hat der LBV bereits Anzeige gegen Unbekannt bei der Staatsanwaltschaft in Regensburg erstattet.

LBV hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung

In einer Presseerklärung teilt der Vorsitzende des LBV, Norbert Schäffler mit: "Umweltkriminalität ist kein Kavaliersdelikt! Wir erneuern angesichts dieses eklatanten Falls unsere Forderung, dass solche Straftaten systematisch erfasst, aufgeklärt und angemessen geahndet werden müssen"

Der LBV hofft nun auf Hinweise aus der Bevölkerung, damit die Täter ermittelt und bestraft werden können.

Andrew Weber 

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Vollsperrung nach schwerem Unfall auf A8: Autos in Flammen - erste Details stehen fest
Auf der A8 kam es am Freitagmorgen zu einem Unfall. Demnach waren vier Fahrzeuge verwickelt. Die Autobahn wurde komplett gesperrt.  Wie lange die Sperrung anhält, ist …
Vollsperrung nach schwerem Unfall auf A8: Autos in Flammen - erste Details stehen fest
Bei Mountainbike-Tour zum Gardasee: Pinkelpausen-Streit läuft völlig aus dem Ruder
Drei Männer enden nach einer gebuchten Mountainbike-Tour von Nürnberg zum Gardasee vor Gericht. Der irre Grund - es gab Streit über zu viele Pinkelpausen.
Bei Mountainbike-Tour zum Gardasee: Pinkelpausen-Streit läuft völlig aus dem Ruder
Thomas Gottschalk verwundert Fans mit unerwarteter Aussage bei Maischberger - „Habe dummes Zeug erzählt“
Thomas Gottschalk moderiert regelmäßig seine Radioshow auf Bayern 1. Am ersten Advent hatte er eine dramatische Meldung für die Fans - die nun komplett in anderes Licht …
Thomas Gottschalk verwundert Fans mit unerwarteter Aussage bei Maischberger - „Habe dummes Zeug erzählt“
Beamte halten Auto auf und finden Furchtbares  im Kofferraum - Fahrer reagiert teilnahmslos
Beamten kontrollierten einen auffälligen Wagen auf der A73. Im Kofferraum erwartete sie das kalte Grauen. Nun gibt es erstmals Details zu dem spektakulären Fall.
Beamte halten Auto auf und finden Furchtbares  im Kofferraum - Fahrer reagiert teilnahmslos

Kommentare