Georgiritt am Auerberg: Im Landkreis Weilheim-Schongau kommen am Sonntag wieder die Rösser zum Einsatz.

Ausflüge und Veranstaltungen in der Region

Die Tipps fürs Wochenende: Feiern, steigern, stöbern

Was kann man am kommenden Wochenende unternehmen? Selbst sporteln oder zujubeln? Zum Wandern oder ins Museum? Wir geben Ihnen jeden Freitag einige Tipps für Veranstaltungen oder Ausflugsziele am Wochenende.

Schnäppchen-Jagd

Rund 300 Fundsachen, die am Flughafen München verloren oder vergessen wurden, kommen am Samstag unter den Hammer. Das Volksfest in Hallbergmoos (Kreis Freising) ist die erste Station in diesem Jahr für die beliebten Versteigerungen des Flughafens. Armbanduhren, Kameras, Laptops, Brillen, Handys oder Schmuck werden ab 13 Uhr versteigert, zuvor können Interessenten die Gegenstände ab 10.30 Uhr besichtigen.

Biergarten-Startschuss

Wirtschaftsministerin Ilse Aigner eröffnet am Samstag um 13 Uhr ganz offiziell die Biergartensaison am Chinesischen Turm in München. Mitglieder des Bayerischen Bauernverbands informieren bei der Gelegenheit über regionale Produkte – die natürlich auch probiert werden dürfen.

Kneipenfestival

In Altomünster (Kreis Dachau) ist am Samstag Live-Musik angesagt. 18 Bands spielen beim Kneipenfestival auf sieben Bühnen. Los geht’s ab 20 Uhr. Eintritt: 9 Euro.

Archäologischer Park

Am Sonntag eröffnet der Verein für Archäologie und Geschichte Herrsching um 11 Uhr die Saison im Archäologischen Park im Kreis Starnberg. Pünktlich zum 20-jährigen Jubiläum des Parks werden die erneuerte und erweiterte Ausstellung und Außenanlage präsentiert. Die Besucher bekommen nun zahlreiche Exponate zu sehen und finden auch im Freigelände informative Tafeln.

Trachtenflohmarkt

Dirndl, Lederhosen, Trachtenhüte oder Haferlschuhe: Alles rund um die Tracht wird am Sonntag in der Lagerhalle der Ayinger Privatbrauerei (Kreis München) gehandelt. Von 9 bis 14 Uhr kann man vorbeischauen und sich noch rechtzeitig zum Frühlingsfest oder für die nächste Wiesn einkleiden. Wer Trachten oder Accessoires verkaufen möchte, bekommt ab 7.30 Uhr von den Platzanweisern einen Stand zugewiesen. Tische und Kleiderstangen müssen die Verkäufer selbst mitbringen.

Georgiritt

Am Sonntag findet auf dem Auerberg bei Bernbeuren (Kreis Weilheim-Schongau) der jährliche Georgiritt statt. Um 10 Uhr beginnt die Veranstaltung mit der Heiligen Messe, danach folgt der Ritt um die St.-Georgskirche auf dem Auerberg.

Ski-Endspurt

Noch bis einschließlich 1. Mai läuft der Skibetrieb auf der Zugspitze. Alle acht Liftanlagen und elf Pisten werden voraussichtlich bis zum letzten Skitag in Betrieb bleiben können – auch die drei Rodelbahnen sind weiterhin geöffnet.

Einen Überblick über alle Veranstaltungen gibt es unter veranstaltungen.merkur.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Putzmann will bei Polizei saubermachen - wenig später sitzt er in der Zelle
Eigentlich wollte der Putzmann in der Polizeidienststelle in Lohr am Main nur seine Arbeit machen, doch stattdessen landete der 22-Jährige in einer Zelle.
Putzmann will bei Polizei saubermachen - wenig später sitzt er in der Zelle
Sänger hetzt gegen Homosexuelle: Nun soll er ausgerechnet vor dieser Party auftreten
Das Timing ist denkbar schlecht: In seinen Texten hetzt Bounty Killer offen gegen Schwule und Lesben. Nun soll der Dancehall-Künstler einen Tag vor einer LGBT-Party …
Sänger hetzt gegen Homosexuelle: Nun soll er ausgerechnet vor dieser Party auftreten
Flüchtender Schwarzfahrer begibt sich in Lebensgefahr - dann bewirft er Polizisten mit Steinen
Nur, weil er kein Ticket hatte: Auf der Flucht vor ihn verfolgenden Polizisten hat sich ein Schwarzfahrer in Lebensgefahr gebracht.
Flüchtender Schwarzfahrer begibt sich in Lebensgefahr - dann bewirft er Polizisten mit Steinen
Erhöhte Waldbrandgefahr in Oberbayern: Diese Maßnahme ergreift die Regierung
Wegen erhöhter Waldbrandgefahr hat die Regierung von Oberbayern für das Wochenende Beobachtungsflüge angeordnet.
Erhöhte Waldbrandgefahr in Oberbayern: Diese Maßnahme ergreift die Regierung

Kommentare