Nach Bomben-Fund: Vollsperrung auf der A3 - mehrere Wohnhäuser evakuiert

Nach Bomben-Fund: Vollsperrung auf der A3 - mehrere Wohnhäuser evakuiert

Tod in der Disko - Kripo ermittelt

Waldkraiburg/Rosenheim - Die Ursache für den Tod einer 18-Jährigen, die in der Nacht zum Sonntag in einer Musikbar in Waldkraiburg (Landkreis Mühldorf am Inn) tot zusammengebrochen war, ist auch nach der Obduktion noch unklar.

Lesen Sie auch:

Tod in der Disko - 18-Jährige bricht zusammen

Die toxologischen Ergebnisse der Obduktion vom Sonntag lägen erst in ein bis zwei Wochen vor, erklärte ein Sprecher des zuständigen Polizeipräsidiums Oberbayern Süd in Rosenheim am Montag. Momentan ermittele die Kripo in alle Richtungen.

Die junge Frau war in der Nacht zum Sonntag gegen 4 Uhr morgens nach dem Tanzen am Tresen der Musikbar ohne erkennbaren Grund tot zusammengebrochen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Nach Bomben-Fund: Vollsperrung auf der A3 - mehrere Wohnhäuser evakuiert
Nach dem Fund einer Bombe hat die Polizei die A3 gesperrt. Autofahrer müssen mit Einschränkungen rechnen.
Nach Bomben-Fund: Vollsperrung auf der A3 - mehrere Wohnhäuser evakuiert
Waldbrand bei Ruhpolding gelöscht
Bei trockenem Wetter steigt die Waldbrandgefahr auch in Bayern an. Im News-Blog berichten wir über gefährdete Gebiete und informieren Sie über aktuelle Brände.
Waldbrand bei Ruhpolding gelöscht
Hunderte Hater strömen in 40-Seelen-Dorf: YouTuber „Drachenlord“ sorgt für Großeinsatz der Polizei
In einem 40-Seelen-Dorf in Mittelfranken herrschte am Montag ein Ausnahmezustand. Hunderte Menschen hatten sich versammelt, um gegen einen YouTuber zu protestieren. 
Hunderte Hater strömen in 40-Seelen-Dorf: YouTuber „Drachenlord“ sorgt für Großeinsatz der Polizei
Gezielte Reaktion auf AfD-Programm: Künstler wollen „Heimat“-Begriff wieder aufpolieren
Die Aktion „Künstler mit Herz“ will einen geschundenen Begriff wieder aufpolieren und greift dazu auf ungewöhnliche Mittel zurück.
Gezielte Reaktion auf AfD-Programm: Künstler wollen „Heimat“-Begriff wieder aufpolieren

Kommentare