67-Jähriger ist tot

Tödlicher Badeunfall bei Bad Reichenhall

Bad Reichenhall - Beim Baden im Thumsee bei Bad Reichenhall ist am Samstag ein 67 Jahre alter Mann ums Leben gekommen.

Nach Polizeiangaben vom Sonntag sah ihn ein anderer Badegast reglos im See treiben. Mehrere Helfer brachten den Mann an Land und versuchten ihn wiederzubeleben, doch alle Bemühungen - auch des dann eingetroffenen Rettungsdienstes - blieben ohne Erfolg.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Fliegerbombe gefunden: Mehrere Schulen müssen evakuiert werden
In Regensburg wurde ein Fliegerbombe gefunden. Die Behörden planen, eine Schule, einen Kindergarten und mehrere Hochhäuser zu evakuieren.
Fliegerbombe gefunden: Mehrere Schulen müssen evakuiert werden
Auf die Straße gehen für bessere Luft: Schüler treten wieder in den Klimastreik
Greta Thunberg aus Schweden ist 16 und geht freitags nicht zur Schule – da streikt sie für den Klimaschutz. Mittlerweile ist die Aktivistin zu einer Ikone der …
Auf die Straße gehen für bessere Luft: Schüler treten wieder in den Klimastreik
Entlaufene Kuh hält Bayern weiter in Atem - so gelassen reagieren ihre „Besitzer“
Sie ist einfach nicht zu fassen - in Niederbayern sorgt seit drei Monaten eine entlaufene Kuh für Wirbel. Landwirte, Jäger, Polizei und ein Tierarzt setzen alles daran, …
Entlaufene Kuh hält Bayern weiter in Atem - so gelassen reagieren ihre „Besitzer“
Gefährlicher Wetter-Mix am Wochenende: Darum ist in Bayern Vorsicht geboten
Wetter in Bayern: Nach dem Schnee-Chaos kommt die Kälte in den Freistaat - und bleibt vermutlich vorerst. Das Wochenende dürfte ungemütlich werden.
Gefährlicher Wetter-Mix am Wochenende: Darum ist in Bayern Vorsicht geboten

Kommentare