Schulz will Parteibasis über SPD-Regierungsbeteiligung abstimmen lassen

Schulz will Parteibasis über SPD-Regierungsbeteiligung abstimmen lassen

Tödlicher Streit

66-Jähriger stirbt nach Wirtshausschlägerei

Bogen - Eine Woche nach einer Schlägerei in einem niederbayerischen Wirtshaus ist ein 66-Jähriger gestorben. Sein Kontrahent muss nun mit einer Anklage rechnen.

Der Mann war nach einer Prügelei mit einem 70-Jährigen in Bogen (Landkreis Straubing-Bogen) in ein Krankenhaus gebracht worden und in der Nacht zum Mittwoch seinen Verletzungen an Hals und Oberkörper erlegen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Gegen den ebenfalls verletzten 70-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung mit Todesfolge eingeleitet.

Die beiden Landkreisbewohner waren vergangene Woche aus bisher unbekannten Gründen in einen Streit geraten. Beim Verlassen der Gastwirtschaft eskalierte die Situation und es kam zu einer Prügelei Sogar mit einem Stein wollte der 66-Jährige auf sein Gegenüber losgehen. Die Gastwirtin rief über den Notruf Rettungsdienst und Polizei.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

78.000 Zigaretten in einem Auto versteckt
Ein Ehepaar wurde am Donnerstag auf der A8 von der Polizei aufgehalten und genauer unter die Lupe genommen. Dabei flogen die beiden mit einer großen Menge Schmuggelware …
78.000 Zigaretten in einem Auto versteckt
24 Jahre nach Prostituierten-Mord: Tatverdächtiger festgenommen
Eine damals 36-jährige Prostituierte wurde tot in einem Straßengraben gefunden. Erst jetzt, mehr als 24 Jahre später, konnte ein Tatverdächtiger festgenommen werden.
24 Jahre nach Prostituierten-Mord: Tatverdächtiger festgenommen
Gerechtigkeit nach 31 Jahren: Homo-Mörder verurteilt
Der damals 25-jährige Täter, hat im Januar 1986 einen homosexuellen Rentner auf brutale Art ermordet. Am Freitag wurde das Urteil gesprochen.
Gerechtigkeit nach 31 Jahren: Homo-Mörder verurteilt
Nach Sonnen-Arbeitswoche: So sibirisch-fies wird das Wochenende
Ein traumhafter Föhn-Tag jagt den anderen. Selbst am Freitag noch Traumwetter in ganz Oberbayern. Unser Tipp: Genießen Sie es, denn am Wochenende wird‘s richtig, richtig …
Nach Sonnen-Arbeitswoche: So sibirisch-fies wird das Wochenende

Kommentare