Dießen: Mutter und Tochter sterben bei Frontalcrash

Dießen am Ammersee - Eine Mutter und ihre Tochter sind am Montag bei einem schweren Verkehrsunfall in Dettenhofen bei Dießen a. Ammersee (Landkreis Landsberg a. Lech) ums Leben gekommen.

Dießen: Mutter und Tochter sterben bei Frontalcrash

Die 50-jährige Autofahrerin war mit ihrem Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem entgegenkommenden Lastwagen frontal zusammengestoßen, teilte die Polizei in Ingolstadt mit. Die 50-Jährige und ihre 82-jährige Mutter, die als Beifahrerin im Auto saß war, waren sofort tot. "Man hat nicht einmal mehr die Automarke erkannt", beschrieb ein Polizeisprecher die Wucht des Zusammenpralls. Der 47-jährige Lkw-Fahrer und sein 32 Jahre alter Beifahrer blieben unverletzt.

Warum die 50-Jährige auf der geraden und frei liegenden Strecke auf die Gegenfahrbahn geriet, war zunächst unklar. "Ob die Fahrerin vielleicht einen Herzinfarkt hatte, wird derzeit in der Obduktion untersucht", sagte der Sprecher. Die Staatsanwaltschaft Augsburg hat außerdem einen Alkoholtest beim Lkw-Fahrer sowie ein unfalltechnisches Gutachten angeordnet. Ein Polizeihubschrauber wurde zur Aufnahme von Luftbildern angefordert.

Die Staatstraße 2056 wurde in beiden Richtungen total gesperrt. Der Unfall ereignete sich gegen 9 Uhr, die Fahrbahn wurde erst gegen 13 Uhr freigegeben.

mm

Rubriklistenbild: © Dominic Wimmer (fkn)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mehrere Fahrzeuge müssen ausweichen: Geisterfahrer-Unfall endet glimpflich
Ein Geisterfahrer hat am Montag auf der Autobahn 7 im Allgäu mehrere Autos gestreift und ist dann mit einem weiteren Wagen zusammengestoßen.
Mehrere Fahrzeuge müssen ausweichen: Geisterfahrer-Unfall endet glimpflich
180 Kilo gefunden: Koks-Mafia beliefert Supermarkt
Die Polizei ermittelt gegen einen Drogenring, der Kokain über Bananenkisten an Supermärkte liefert. Es geht um Waren im Wert von zehn Millionen Euro.
180 Kilo gefunden: Koks-Mafia beliefert Supermarkt
Tödlicher Unfall mit zwei jungen Frauen: Verursacher nun vor Gericht
Knapp ein Jahr nach dem Unfall, der zwei junge Frauen das Leben kostete, steht der Fahrer des anderen Autos vor Gericht. Auch ein anderer Mann muss sich verantworten.
Tödlicher Unfall mit zwei jungen Frauen: Verursacher nun vor Gericht
Panzerfäuste im Wald gefunden
Mitarbeiter eines Sprengkommandos haben in einem Wald bei Hauzenberg (Landkreis Passau) fünf Panzerfäuste aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt.
Panzerfäuste im Wald gefunden

Kommentare