Tödlicher Unfall: Mann (18) prallt mit Wagen gegen Haus

Eschlkam/Großaign - Ein 18-jähriger Mann ist am frühen Sonntagmorgen auf der Staatsstraße zwischen Großaign und Eschlkam (Landkreis Cham) tödlich verunglückt.

Wie die Polizei in Regensburg mitteilte, war er aus noch ungeklärter Ursache mit seinem Auto von der Straße abgekommen, eine Böschung hinabgestürzt und gegen ein Haus geprallt. Dabei erlitt er so schwere Verletzungen, dass er noch am Unfallort starb.

dpa

Meistgelesene Artikel

Winter-Wetter: Achtung, DWD gibt mehrere Warnungen heraus
Der Deutsche Wetterdienst hat am Sonntagnachmittag mehrere Warnungen heraus gegeben. Es ist Vorsicht geboten. 
Winter-Wetter: Achtung, DWD gibt mehrere Warnungen heraus
Messer-Attacken in Nürnberg: Polizei zeigt Foto der Tatwaffe - und nennt schockierendes Detail über Täter
Nach den Messer-Attacken in Nürnberg hat die Polizei jetzt einen Verdächtigen festgenommen. Ein DNA-Abgleich führte zu dem mutmaßlichen Täter. Die Polizei nennt neue …
Messer-Attacken in Nürnberg: Polizei zeigt Foto der Tatwaffe - und nennt schockierendes Detail über Täter
Glatteis-Horror in Bayern - mehrere Unfälle
Schneebedeckte und glatte Straßen haben in Bayern zu mehreren Unfällen geführt.
Glatteis-Horror in Bayern - mehrere Unfälle
Übergriff in Flüchtlingsunterkunft: Schülerin soll von mehreren Männern vergewaltigt worden sein
Die Staatsanwaltschaft Augsburg ermittelt gegen junge Männer, die eine Schülerin (15) vergewaltigt haben sollen. Mindestens eine der Taten soll sich in einem …
Übergriff in Flüchtlingsunterkunft: Schülerin soll von mehreren Männern vergewaltigt worden sein

Kommentare