Tödlicher Unfall auf der A8: Polizei fahndet mit Hochdruck

Bad Aibling - Am Samstagnachmittag ist auf der A8 bei Bad Aibling ein BMW-Fahrer ums Leben gekommen, weil er zu einem riskanten Ausweichmanöver gezwungen worden ist. Jetzt sucht die Polizei den Unfallverursacher.

Etwa um 17.15 Uhr fuhr ein dunkler BMW auf der A8 mit hoher Geschwindigkeit auf der linken Überholspur in Richtung Salzburg. Kurz vor der Anschlussstelle Bad Aibling wechselte nach Zeugenaussagen ein hellblauer Skoda - eventuell das Modell Fabia - unvermittelt vor dem BMW von der mittleren auf die linke Fahrspur.

Lesen Sie dazu:

Mann auf Autobahn 8 tödlich verunglückt

Der BMW kam bei dem notwendigen Brems- und Ausweichmanöver ins Schleudern, schoss in den Graben rechts neben der Autobahn, durchbrach einen Wildschutzzaun und überschlug sich mehrmals. Der blaue Skoda setzte die Fahrt fort. Ob der Fahrer den Unfall überhaupt bemerkt hat, ist noch unklar. Nachfolgende Fahrzeuglenker riefen die Rettungskräfte und bargen den schwerverletzten BMW-Fahrer aus dem Fahrzeugwrack.

Der alarmierte Notarzt und BRK-Helfer konnten dem BMW-Fahrer, der angegurtet war, nicht mehr retten. Er verstarb noch an der Unfallstelle an seinen Verletzungen.

Im Einsatz waren auch die umliegenden Feuerwehren. Es kam zu keinen nennenswerten Verkehrsbehinderungen. Zur näheren Klärung des Unfallherganges wurde ein Gutachter hinzugezogen.

Die Verkehrspolizeiinspektion Rosenheim bittet den Skoda-Fahrer und weitere Unfallzeugen dringend, sich unter Telefon 08035/90680 oder bei jeder anderen Polizeistation zu melden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Biber-Keule mit Knödel: Bei diesem Wirt landen die Nager im Topf
Sie gelten als Plage - und neuerdings als Delikatesse: Biber. Weil die Nager überhand nehmen, dürfen sie gejagt und verspeist werden. In der Oberpfalz gibt‘s die Tiere …
Biber-Keule mit Knödel: Bei diesem Wirt landen die Nager im Topf
„Heimatbrot“: Dieser Bäcker sagt Discounter-Semmeln den Kampf an
Jeder liebt gutes Brot. Aber nicht jeder geht dafür in eine Bäckerei. Discounter-Backautomaten haben Hochkonjunktur. Ein Bäcker aus Franken will das ändern - mit …
„Heimatbrot“: Dieser Bäcker sagt Discounter-Semmeln den Kampf an
Tumulte bei Abschiebung: Demonstrant muss vor Gericht 
Im Mai sollte ein 20-Jähriger Afghane aus Nürnberg quasi aus dem Klassenzimmer abgeschoben werden. Bei dem Versuch kam es zu Protesten und Tumulten. Einer der …
Tumulte bei Abschiebung: Demonstrant muss vor Gericht 
Transporter kracht in Stauende - ein Toter
Ein schwerer Unfall hat sich am Dienstag auf der Autobahn A6 ereignet. Der Fahrer eines Kleintransporters hatte einen Stau übersehen und in einen Sattelzug gekracht. 
Transporter kracht in Stauende - ein Toter

Kommentare