Tote Frau aus der Saalach geborgen

Bad Reichenhall - Ein Passant hat am Dienstag eine leblose Person aus der Saalach gezogen. An Land konnte nur noch ihr Tod festgestellt werden.

Gegen 14.30 Uhr sah der Passant die leblose Person in der Nähe des „Nonner Stegs“ im Wasser treiben. Der couragierte Mann hielt laut Polizei den Körper fest. Zusammen mit der alarmierten Polizei wurde die Person aus dem Wasser der Saalach gezogen. Ein Notarzt konnte jedoch nur mehr den Tod feststellen. Die Ermittlungen ergaben, dass es sich bei der Toten um eine 80-Jährige handelt. Wo genau die Frau ins Wasser gefallen war, ist nicht bekannt.

Die Traunsteiner Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Angaben zur Todesursache können derzeit noch nicht gemacht werden, die Ermittler gehen aber von einem Unfall aus. Weitere Erkenntnisse dazu wird die von der Staatsanwaltschaft Traunstein angeordnete Obduktion ergeben.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eine Bluttat in besten Kreisen: Eliteschüler tötet eigene Mutter
Uli W. hat eingeräumt, seine Mutter Ute (53) umgebracht zu haben. Ein Richter hat am Freitag Haftbefehl erlassen, der 20-Jährige sitzt jetzt in U-Haft.
Eine Bluttat in besten Kreisen: Eliteschüler tötet eigene Mutter
Nach Mord an Mutter: Polizei nimmt auch den Freund des Sohnes fest
Mit enormen Aufwand setzt die Polizei die Puzzlestücke im Fall der getöteten Mutter aus Altenmarkt zusammen. Nachdem die Beamten bereits den Sohn verhaftet haben, nahmen …
Nach Mord an Mutter: Polizei nimmt auch den Freund des Sohnes fest
Mehr Polizeikontrollen bei umstrittenem Flüchtlingszentrum Manching
Das Asylbewerberzentrum in einer Ex-Kaserne im oberbayerischen Manching war schon immer umstritten. Nun will die Polizei dort mehr kontrollieren, weil die Zahl der von …
Mehr Polizeikontrollen bei umstrittenem Flüchtlingszentrum Manching
Verkehrsunfall auf der A8 - Ein Toter und ein Schwerverletzter
Bei einem Unfall auf der Autobahn A8 nahe Leipheim (Landkreis Günzburg) ist am Freitagmorgen ein Mensch gestorben. Ein weiterer wurde schwer verletzt.
Verkehrsunfall auf der A8 - Ein Toter und ein Schwerverletzter

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion