+
Ein Siegel der Polizei klebt an der Eingangstüre zu einem Wohnhaus im Kreis Neumarkt in der Oberpfalz. Die Polizei hat dort in der Nacht auf Donnerstag eine tote Frau und einen schwer verletzten Mann gefunden.

Beziehung der beiden unklar

Tote Frau und schwer verletzter Mann in Wohnaus gefunden: U-Haft angeordnet

Eine tote Frau sowie ein schwer verletzter Mann wurden in der Nacht auf Donnerstag in einem Wohnhaus in der Oberpfalz gefunden. Jetzt wird gegen den im Krankenhaus Liegenden ermittelt.

Deining - Nach dem Fund einer toten Frau und eines schwer verletzten Mannes in einem Wohnhaus in der Oberpfalz hat ein Ermittlungsrichter Untersuchungshaft gegen den 59-Jährigen angeordnet. Das teilte die Polizei am Freitag mit. Die Ermittler gehen davon aus, dass es zwischen den beiden Hausbewohnern zu einer tätlichen Auseinandersetzung kam. Hinweise auf eine unbekannte dritte Person gebe es keine.

In der Nacht zum Donnerstag hatte ein Angehöriger die Polizei daraufhingewiesen, dass in dem Anwesen in Deining (Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz) ein verletzter Mann liege. Eine Streifenbesatzung hatte daraufhin die Leiche der 53-jährigen Frau und den verletzten 59-Jährigen entdeckt. In welcher Beziehung die beiden zueinander standen, war zunächst unklar. Der Mann war in ein Krankenhaus gebracht worden.

dpa/lby

Meistgelesene Artikel

Eurojackpot: Bayer gewinnt 7,5 Millionen Euro - und hat immer noch nicht genug
Unglaubliche 7,5 Millionen Euro hat ein Bayer beim Eurojackpot am Freitag gewonnen. Sich zurücklehnen und Geld ausgeben will der Mann aber erstmal nicht. Er hat schon …
Eurojackpot: Bayer gewinnt 7,5 Millionen Euro - und hat immer noch nicht genug
Attacke auf ICE nach München: War es ein „einsamer Wolf“?
Unbekannte haben auf der Strecke zwischen Nürnberg und München ein Stahlseil über die Gleise gespannt. War es ein Terroranschlag? Am Tatort wurde ein Drohschreiben …
Attacke auf ICE nach München: War es ein „einsamer Wolf“?
Berg im Allgäu bricht auseinander: Gigantischer Felssturz droht - Spektakuläres Video
Ein gigantischer Felssturz droht im Allgäu: Am Hochvogel hat sich ein Spalt im Gestein gefährlich geweitet. Forscher warnen vor den Gefahren - und überwachen das …
Berg im Allgäu bricht auseinander: Gigantischer Felssturz droht - Spektakuläres Video
Er war einer von Seehofers „69 Afghanen“: Der zähe Kampf um Marofs Rückkehr
Marof Khail saß in dem Abschiebeflugzeug, das am 4. Juli von München nach Kabul startete. Trotz Härtefallantrag und Arbeitsstelle. Er war einer von Seehofers „69 …
Er war einer von Seehofers „69 Afghanen“: Der zähe Kampf um Marofs Rückkehr

Kommentare