Ein Toter und ein Schwerverletzter auf A6

Nürnberg - Die A6 musste am Dienstagmorgen bei Nürnberg aufgrund von zwei schweren Unfällen zeitweise in beide Richtungen gesperrt werden. Die traurige Bilanz: ein Toter und ein Schwerverletzter.

Auf der A6 bei Nürnberg haben sich am frühen Dienstagmorgen zwei schwere Verkehrsunfälle in unmittelbarer Nähe ereignet. Ein Mann starb, ein weiterer wurde schwer verletzt. Die Autobahn war zeitweise in beide Richtungen gesperrt.

Wie die Polizei mitteilte, war zunächst ein Lastwagen bei der Anschlussstelle Roth in Fahrtrichtung Heilbronn liegengeblieben. Ein Kleintransporter fuhr diesem auf. Dabei wurde der ein Mitfahrer schwer, zwei weitere Menschen leicht verletzt.

Im Rückstau dieses Unfalls fuhren eine gute Stunde später in der Gegenrichtung vor der Anschlussstelle Langwasser drei Lastwagen ineinander. Ein Fahrer wurde eingeklemmt und starb noch an der Unfallstelle.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

News-Ticker: Diesen Münchner im Himmel brachte der Orkan in Schieflage
Ein Unwetter war angekündigt worden - doch es kam heftiger als befürchtet. Orkanböen und dicke Regenwolken sind über Bayern hinweggezogen und haben deutliche Spuren …
News-Ticker: Diesen Münchner im Himmel brachte der Orkan in Schieflage
Waldarbeiter (33) von herabstürzender Baumkrone getötet
Schrecklicher Unfall bei Baumfällarbeiten: Ein 33-Jähriger wurde von einer Baumkrone getroffen und tödlich verletzt. Die Polizei ermittelt nun gegen den Kollegen des …
Waldarbeiter (33) von herabstürzender Baumkrone getötet
Fränkische Schweiz: Motorradfahrer (51) stirbt nach Unfall
Nach einem Motorradunfall in der Fränkischen Schweiz ist ein 51 Jahre alter Mann im Krankenhaus gestorben.
Fränkische Schweiz: Motorradfahrer (51) stirbt nach Unfall
Passau: Schockierende Schäden an den Wäldern 
Bergeweise liegen umgeknickte Bäume entlang vieler Straßen im Landkreis Passau. Maisfelder sind völlig vernichtet, die Pflanzen liegen flach auf dem Boden. Etliche …
Passau: Schockierende Schäden an den Wäldern 

Kommentare