Wechsel von Goretzka zum FC Bayern perfekt 

Wechsel von Goretzka zum FC Bayern perfekt 
+
Bamberg feiert heuer das 1000-jährige Jubiläum des Doms.

Bamberg erwartet jede Menge Touristen

Bamberg - Nach Rekordzahlen im vergangenen Jahr rüstet sich Bamberg für einen neuerlichen Touristenansturm: Es locken ein 1000-jähriges Jubiläum und die Landesgartenschau.

Die Landesgartenschau und das 1000-Jahre-Jubiläum des Doms dürften vor allem Tagestouristen in die oberfränkische Stadt locken, wie Tourismusdirektor Andreas Christel und Bürgermeister Werner Hipelius am Dienstag sagten. Allein für die Landesgartenschau erwarten sie etwa eine Million Gäste.

In der Unesco-Weltkulturerbe-Stadt wurden 2011 mehr als eine halbe Million Übernachtungen registriert. Das seien 14,2 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Man habe damit einen Rekordwert erreicht. Die Zahl der Tagesauflügler schätzt die Kommune auf rund 2,5 Millionen. Der Tourismus beschere der Wirtschaft in Bamberg einen jährlichen Umsatz von rund 150 Millionen Euro, sagte Hipelius. Die Stadt profitiere sehr stark vom Interesse deutscher Urlauber an Städtereisen: “Der Inlandstourismus ist unser Wachstumsmotor.“

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Während Evakuierung in Augsburg: Mann blieb und soll geklaut haben
Am 25. Dezember 2016 mussten 54 000 Augsburger ihre Wohnungen in der Altstadt für die größte Bomben-Evakuierung der Nachkriegszeit verlassen. Die Zeit nutzte Seref B. …
Während Evakuierung in Augsburg: Mann blieb und soll geklaut haben
Sturmtief „Friederike“: Weiter Verspätungen bei Flügen und Zügen
Sturmtief Friederike erreicht Bayern - genau zum Jahrestag von Orkan Kyrill aus dem Jahr 2007. In unserem Newsblog halten wir Sie auf dem Laufenden.
Sturmtief „Friederike“: Weiter Verspätungen bei Flügen und Zügen
Trümmerfeld aus Beton: A3 nach Unfall beidseitig gesperrt 
Die Autobahn 3 bei Würzburg ist nach einem Unfall am Freitagmorgen beidseitig gesperrt. Ein Lastwagen hat die Leitplanke durchbrochen und ein Trümmerfeld hinterlassen.
Trümmerfeld aus Beton: A3 nach Unfall beidseitig gesperrt 
Elektronische Wasserzähler bald Pflicht? Datenschützer schlägt Alarm
Elektronische Wasseruhren kann man ablesen, ohne dass jemand die Haustür öffnen muss. Nun rühren sich jedoch Bedenken dagegen, dass Gemeinden die funkenden Zähler bald …
Elektronische Wasserzähler bald Pflicht? Datenschützer schlägt Alarm

Kommentare