+
Zahlreiche Einsatzkräfte eilten zur Unfallstelle, an der ein Traktor am Mittwochmorgen umgekippt war

Drei Verletzte

Traktor kippt um: Kind eingeklemmt

Palling - Bei einem Unfall im Landkreis Traunstein sind am Mittwochmorgen ein Erwachsener und zwei Kinder verletzt worden. Sie waren in einem Traktor unterwegs, als dieser umkippte.

Am Mittwochmorgen gegen 8.30 Uhr war ein Mann mit zwei Kindern in einem Traktor auf der Kreisstraße zwischen Feichten und Palling unterwegs. Auf Höhe Tyrlbrunn geschah dann das Unglück: das Gefährt geriet plötzlich aufs Bankett. Der Fahrer lenkte so stark ein, dass der Traktor aufschaukelte, in einer engen Rechtskurve in die Wiese fuhr - und dort umkippte. Mehrere Feuerwehren rückten zum Unfallort aus.

Der Fahrer und ein Kind wurden bei dem Unglück leicht verletzt. Das zweite Kind wurde in dem Traktor so stark eingeklemmt, dass es von der Feuerwehr befreit werden und mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden musste. Nach ersten Erkenntnissen wurde aber auch dieses Kind zum Glück nicht schwerer verletzt. Die Kreisstraße TS 42 war für über eine Stunde komplett gesperrt.

Traktor kippt um: Drei Verletzte

Traktor kippt um: Kind eingeklemmt

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Arbeiter stirbt bei Bohrarbeiten an der A3
Bei einem Arbeitsunfall auf der Autobahn 3 in der Oberpfalz ist am Sonntag ein Arbeiter einer Spezialfirma von einem Bohrgestänge am Kopf getroffen worden und gestorben.
Arbeiter stirbt bei Bohrarbeiten an der A3
Junger Motorradfahrer verliert Kontrolle: Schwer verletzt 
Ein verhängnisvoller Lenkfehler endete für einen 17-jährigen Motorradfahrer am Freitag in München im Krankenhaus. Der junge Biker stieß mit seinem Gefährt gegen einen …
Junger Motorradfahrer verliert Kontrolle: Schwer verletzt 
Motorradfahrer stirbt nach Sturz
Ein 44 Jahre alter Motorradfahrer ist am Samstag bei einem Unfall ums Leben gekommen. Der Mann war mit seiner Maschine gegen einen Baum geprallt.
Motorradfahrer stirbt nach Sturz
Auto prallt auf A3 gegen Betonpfeiler - Fahrer stirbt
Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn A3 nahe Kirchroth ist am Sonntag ein 71-Jähriger ums Leben gekommen. Aus ungeklärterer Ursache hatte das Auto gegen einen …
Auto prallt auf A3 gegen Betonpfeiler - Fahrer stirbt

Kommentare