1 von 8
Schwerer Unfall mit einem Traktor im Landkreis Altötting: Der Fahrer wurde schwer verletzt in eine Klinik gefahren.
2 von 8
Schwerer Unfall mit einem Traktor im Landkreis Altötting: Der Fahrer wurde schwer verletzt in eine Klinik gefahren.
3 von 8
Schwerer Unfall mit einem Traktor im Landkreis Altötting: Der Fahrer wurde schwer verletzt in eine Klinik gefahren.
4 von 8
Schwerer Unfall mit einem Traktor im Landkreis Altötting: Der Fahrer wurde schwer verletzt in eine Klinik gefahren.
5 von 8
Schwerer Unfall mit einem Traktor im Landkreis Altötting: Der Fahrer wurde schwer verletzt in eine Klinik gefahren.
6 von 8
Schwerer Unfall mit einem Traktor im Landkreis Altötting: Der Fahrer wurde schwer verletzt in eine Klinik gefahren.
7 von 8
Schwerer Unfall mit einem Traktor im Landkreis Altötting: Der Fahrer wurde schwer verletzt in eine Klinik gefahren.
8 von 8
Schwerer Unfall mit einem Traktor im Landkreis Altötting: Der Fahrer wurde schwer verletzt in eine Klinik gefahren.

Fahrer schwer verletzt

Traktor stürzt steilen Hang hinunter

Unterneukirchen - Ein 53 Jahre alter Mann ist am frühen Mittwochabend mit seinem Traktor im Landkreis Altötting einen steilen Hang hinuntergestürzt. Er war beim Rechtsabbiegen von der Straße abgekommen.

Der 53 Jahre alte Mann war nach ersten Informationen am Mittwochnachmittag gegen 17 Uhr im Gemeindebereich von Unterneukirchen (Landkreis Altötting) unterwegs. Er fuhr bergab auf einer Straße im Gemeindegebiet - und wollte rechts abbiegen. Doch dann verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug: Der Mann raste mit seinem Traktor einen steilen Hang hinunter.

Der Mann wurde schwer verletzt in eine Klinik gefahren. Der Traktor musste mit einem Kran geborgen werden.

mm/tz

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Hotel-Anbau in Flammen: Feuerwehr verhindert Schlimmeres
Aus bisher ungeklärter Ursache geriet am Nachmittag des Pfingstsonntag der Anbau eines Hotels in Waging am See in Brand. Das Holzgebäude wurde komplett vernichtet, die …
Hotel-Anbau in Flammen: Feuerwehr verhindert Schlimmeres
Pannenhilfe endet in tragischem Unglück
Zu einem schweren Unfall ist es am Pfingstsonntag zwischen Fürth und Oberasbach gekommen. Ein Mann wurde offenbar lebensgefährlich verletzt.
Pannenhilfe endet in tragischem Unglück
Zehn Meter in die Tiefe gestürzt! Wohnmobil völlig zerfetzt
Das Wohnmobil eines Schweinfurters wurde am in Stücke gerissen, als der Fahrer damit zehn Meter über eine Böschung abstürzte.
Zehn Meter in die Tiefe gestürzt! Wohnmobil völlig zerfetzt
„Ein Wahnsinn!“: So drastisch hat‘s in Bayern gehagelt
In vielen Teilen Bayerns haben am Samstag Unwetter gewütet. In der Nähe von Regensburg kam kräftig Hagel herunter - da musste sogar das Winter-Rüstzeug ran.
„Ein Wahnsinn!“: So drastisch hat‘s in Bayern gehagelt

Kommentare