Fast 500 Traktoren kamen am Samstag zu einem Oldtimer-Treffen zusammen.
1 von 9
Fast 500 Traktoren kamen am Samstag zu einem Oldtimer-Treffen zusammen.
Fast 500 Traktoren kamen am Samstag zu einem Oldtimer-Treffen zusammen.
2 von 9
Fast 500 Traktoren kamen am Samstag zu einem Oldtimer-Treffen zusammen.
Fast 500 Traktoren kamen am Samstag zu einem Oldtimer-Treffen zusammen.
3 von 9
Fast 500 Traktoren kamen am Samstag zu einem Oldtimer-Treffen zusammen.
Fast 500 Traktoren kamen am Samstag zu einem Oldtimer-Treffen zusammen.
4 von 9
Fast 500 Traktoren kamen am Samstag zu einem Oldtimer-Treffen zusammen.
Fast 500 Traktoren kamen am Samstag zu einem Oldtimer-Treffen zusammen.
5 von 9
Fast 500 Traktoren kamen am Samstag zu einem Oldtimer-Treffen zusammen.
Fast 500 Traktoren kamen am Samstag zu einem Oldtimer-Treffen zusammen.
6 von 9
Fast 500 Traktoren kamen am Samstag zu einem Oldtimer-Treffen zusammen.
Fast 500 Traktoren kamen am Samstag zu einem Oldtimer-Treffen zusammen.
7 von 9
Fast 500 Traktoren kamen am Samstag zu einem Oldtimer-Treffen zusammen.
Fast 500 Traktoren kamen am Samstag zu einem Oldtimer-Treffen zusammen.
8 von 9
Fast 500 Traktoren kamen am Samstag zu einem Oldtimer-Treffen zusammen.

Bilder

Traktoren-Treffen in Franken: Der älteste ist fast hundert Jahre alt

Knapp 500 historische Traktoren sind am Samstag in einem Trekker-Korso durch das Fränkische Freilandmuseum Bad Windsheim gefahren.

Bad Windsheim - Bis zum Sonntag erwarteten die Veranstalter des Oldtimer-Schlepper-Treffens bis zu 600 Traktoren. Das älteste Modell war der Lanz-Bulldog HL 12 aus dem Jahr 1921. Zu den exotischen Stücken zählte ein Motor-Pferd von 1924. „Motor-Pferde waren praktisch die Vorläufer der Traktoren - da wurde ein Motor mit maximal 20 PS verbaut und ein bisschen Blech darum herum gemacht“, sagte Xaver Schützenmeier, Vorsitzender der Schlepper- und Landmaschinenfreunde Tauber-Franken, die das Treffen zum achten Mal gemeinsam mit dem Museum organisiert hatten.

Die weiteste Anreise hatten drei Fahrer aus Italien. Aber auch aus Thüringen waren Besitzer alter Traktoren nach Mittelfranken gefahren. Nach der etwa einstündigen Parade wurde auf den Museumsäckern gezeigt, was in den Schleppern steckt: Vom Pflügen über Eggen bis hin zum Walzen reichten die Vorführungen mit den knatternden Maschinen.

dpa

Meistgesehene Fotostrecken

Feuerinferno im Chiemgau: Stallungen in Ortsmitte in Flammen - die Bilder
Ein Großbrand von Stallungen erschütterte den kleinen Ort Tengling im Chiemgau. Bilder des Feuerwehreinsatzes.
Feuerinferno im Chiemgau: Stallungen in Ortsmitte in Flammen - die Bilder
In Fluss geraten: Mann stirbt bei Verkehrsunfall
Für einen Mann, der mit seinem Wagen in die Vils geraten war, kam jede Hilfe zu spät. Rettungskräfte konnten nur seinen Tod feststellen.
In Fluss geraten: Mann stirbt bei Verkehrsunfall
Heftiger Zusammenstoß zwischen Bischberg und Bamberg: Fünf Verletzte
Auf der BA36 zwischen dem Bamberger Stadtteil Gaustadt und Bischberg ereignete sich ein heftiger Verkehrsunfall - Fünf Personen wurden verletzt.
Heftiger Zusammenstoß zwischen Bischberg und Bamberg: Fünf Verletzte
SEK vor Ort: Einsatz in Bamberger Anker-Einrichtung am Dienstagmorgen
Sicherheitskräfte und Polizisten wurden bei einem Einsatz in einem Bamberger Anker-Zentrum angegriffen. Zwischenzeitlich brannte es.
SEK vor Ort: Einsatz in Bamberger Anker-Einrichtung am Dienstagmorgen