Fast 500 Traktoren kamen am Samstag zu einem Oldtimer-Treffen zusammen.
1 von 9
Fast 500 Traktoren kamen am Samstag zu einem Oldtimer-Treffen zusammen.
Fast 500 Traktoren kamen am Samstag zu einem Oldtimer-Treffen zusammen.
2 von 9
Fast 500 Traktoren kamen am Samstag zu einem Oldtimer-Treffen zusammen.
Fast 500 Traktoren kamen am Samstag zu einem Oldtimer-Treffen zusammen.
3 von 9
Fast 500 Traktoren kamen am Samstag zu einem Oldtimer-Treffen zusammen.
Fast 500 Traktoren kamen am Samstag zu einem Oldtimer-Treffen zusammen.
4 von 9
Fast 500 Traktoren kamen am Samstag zu einem Oldtimer-Treffen zusammen.
Fast 500 Traktoren kamen am Samstag zu einem Oldtimer-Treffen zusammen.
5 von 9
Fast 500 Traktoren kamen am Samstag zu einem Oldtimer-Treffen zusammen.
Fast 500 Traktoren kamen am Samstag zu einem Oldtimer-Treffen zusammen.
6 von 9
Fast 500 Traktoren kamen am Samstag zu einem Oldtimer-Treffen zusammen.
Fast 500 Traktoren kamen am Samstag zu einem Oldtimer-Treffen zusammen.
7 von 9
Fast 500 Traktoren kamen am Samstag zu einem Oldtimer-Treffen zusammen.
Fast 500 Traktoren kamen am Samstag zu einem Oldtimer-Treffen zusammen.
8 von 9
Fast 500 Traktoren kamen am Samstag zu einem Oldtimer-Treffen zusammen.

Bilder

Traktoren-Treffen in Franken: Der älteste ist fast hundert Jahre alt

Knapp 500 historische Traktoren sind am Samstag in einem Trekker-Korso durch das Fränkische Freilandmuseum Bad Windsheim gefahren.

Bad Windsheim - Bis zum Sonntag erwarteten die Veranstalter des Oldtimer-Schlepper-Treffens bis zu 600 Traktoren. Das älteste Modell war der Lanz-Bulldog HL 12 aus dem Jahr 1921. Zu den exotischen Stücken zählte ein Motor-Pferd von 1924. „Motor-Pferde waren praktisch die Vorläufer der Traktoren - da wurde ein Motor mit maximal 20 PS verbaut und ein bisschen Blech darum herum gemacht“, sagte Xaver Schützenmeier, Vorsitzender der Schlepper- und Landmaschinenfreunde Tauber-Franken, die das Treffen zum achten Mal gemeinsam mit dem Museum organisiert hatten.

Die weiteste Anreise hatten drei Fahrer aus Italien. Aber auch aus Thüringen waren Besitzer alter Traktoren nach Mittelfranken gefahren. Nach der etwa einstündigen Parade wurde auf den Museumsäckern gezeigt, was in den Schleppern steckt: Vom Pflügen über Eggen bis hin zum Walzen reichten die Vorführungen mit den knatternden Maschinen.

dpa

Meistgesehene Fotostrecken

Auto kracht frontal in Kleinbus: Sechs Menschen bei Unfall schwer verletz - Bilder
Nahe Kreuzwertheim ist eine Frau mit ihrem Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten und in einen Kleinbus gekracht. Sechs Menschen, darunter drei Jugendliche, wurden schwer …
Auto kracht frontal in Kleinbus: Sechs Menschen bei Unfall schwer verletz - Bilder
Schulbus-Fahrer hat sich verfahren: Wende-Manöver geht gewaltig schief
Er versuchte zu wenden und kam dann von der Straße ab. Ein Schulbus-Fahrer ist an seiner fehlenden Ortskenntnis gescheitert.
Schulbus-Fahrer hat sich verfahren: Wende-Manöver geht gewaltig schief
Zu Fuß auf Autobahn unterwegs: Mann wird von mehreren Fahrzeugen überrollt und stirbt
Schrecklicher Unfall auf der Autobahn: Ein Lkw-Fahrer wurde von mehreren Fahrzeugen überrollt und tödlich verletzt.
Zu Fuß auf Autobahn unterwegs: Mann wird von mehreren Fahrzeugen überrollt und stirbt
Rätselhafter Fall: Mann mit Stichwunden aufgefunden 
Aufregung in Neustadt an der Donau (Lkr. Kelheim) am späten Montagabend: Ein Schwerverletzter wurde aufgefunden.
Rätselhafter Fall: Mann mit Stichwunden aufgefunden