Wandergruppe verschüttet? Lawinenabgang im Berchtesgadener Land

Wandergruppe verschüttet? Lawinenabgang im Berchtesgadener Land

Transall-Maschine der Bundeswehr in Nürnberg notgelandet

Nürnberg - Eine Transall-Maschine der Bundeswehr ist am Montag nach Triebwerksproblemen auf dem Flughafen Nürnberg notgelandet.

Nach Angaben eines Flughafen-Sprechers hatte das in Landsberg/Lech gestartete Flugzeug wegen technischer Probleme eines seiner Triebwerke ausschalten und den nächstgelegenen Flughafen ansteuern müssen. Sie habe sicher auf dem Nürnberger Flughafen aufgesetzt. Die bereitstehende Flughafenfeuerwehr habe bei der "Sicherheitslandung der Transall" nicht eingesetzt werden müssen, wie der Flughafensprecher betonte. Das Militärflugzeug habe noch im Laufe des Tages seinen Flug fortsetzen können.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wandergruppe verschüttet? Lawinenabgang im Berchtesgadener Land
Nach dem Abgang einer Lawine ist im Berchtesgadener Land zur Zeit ein Großeinsatz im Gange. Eine Wandergruppe war in dem Gebiet unterwegs.
Wandergruppe verschüttet? Lawinenabgang im Berchtesgadener Land
Polizei hebt große Cannabis-Aufzuchtanlage aus 
Bei der Durchsuchung des Grundstücks eines 29-Jährigen in Markl am Inn fanden die Ermittler eine professionelle Indoor-Anlage zur Produktion von Cannabis. Außerdem …
Polizei hebt große Cannabis-Aufzuchtanlage aus 
Unfall mit mehreren Lastwagen sorgt für lange Staus auf A3
Nach einem Unfall mit mehreren Lkws nahe der Ausfahrt Marktheidenfeld musste am Donnerstagmorgen die A3 in beiden Richtungen gesperrt werden.
Unfall mit mehreren Lastwagen sorgt für lange Staus auf A3
Mindestens zwei Schwerverletzte bei Karambolage auf A92
Bei einem Unfall mit fünf Fahrzeugen auf der Autobahn 92 nahe Wörth an der Isar (Landkreis Landshut) sind am Donnerstagmorgen mindestens zwei Menschen schwer verletzt …
Mindestens zwei Schwerverletzte bei Karambolage auf A92

Kommentare