+
Anton-Wolfgang Graf von Faber-Castell starb im Alter von 74 Jahren. 

Beerdigung im Kreis der Familie

Trauerfeier für Graf von Faber-Castell am Freitag

Stein - Bei einer Trauerfeier wollen Angehörige, Freunde und Mitarbeiter an diesem Freitag von Anton-Wolfgang Graf von Faber-Castell Abschied nehmen.

Die Trauerfeier des in der vorletzten Woche gestorbenen Chefs des Stiftherstellers finde in der Martin-Luther-Kirche in Stein bei Nürnberg statt, teilte die Familie in einer Traueranzeige mit. Anschließend solle der Verstorbene im engsten Familienkreis beigesetzt werden. Graf von Faber-Castell war am 21. Januar im Kreise seiner Familie im US-amerikanischen Houston gestorben. Er wurde 74 Jahre alt. Der Unternehmer hinterlässt seine Frau und vier Kinder. Er leitete Faber-Castell in der achten Generation und seit fast 40 Jahren.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann (47) sticht brutal auf Mutter ein
Ein 47-Jähriger ist mit einem Messer auf seine Mutter los gegangen und hat ihr mehrere Male in den Oberkörper gestochen. Warum es das getan hat, ist noch unklar.
Mann (47) sticht brutal auf Mutter ein
Nach Todesdrama in der Oberpfalz: Ehemann in U-Haft
Schwer krank war ein Ehepaar in der Oberpfalz. Eine Situation, mit der der Mann wohl nicht zurecht kam. Hat er seine Frau umgebracht?
Nach Todesdrama in der Oberpfalz: Ehemann in U-Haft
Schwerer Verkehrsunfall: Mehrere Kinder verletzt
Bei einem Unfall in Reischasch sind mehrere Kinder teilweise schwer verletzt worden. Beim Überqueren der Straße sind sie von einem Fahrzeug angefahren worden.
Schwerer Verkehrsunfall: Mehrere Kinder verletzt
Online-Strafanzeige ab sofort möglich: Bayerns Polizei geht neue Wege
Bayerns Polizei geht neue Wege: Sieben kleinere Straftaten können ab sofort auch in Bayern im Internet angezeigt werden.
Online-Strafanzeige ab sofort möglich: Bayerns Polizei geht neue Wege

Kommentare