Traunstein: Häftling dreht mit Messer durch

Traunstein - Am Montagabend ist ein 20 Jahre alter Häftling in der Justizvollzugsanstalt Traunstein mit einem Messer in der Hand ausgerastet. Die Polizei überwältigte den Mann.

Ein 20 Jahre alter Litauer ist am Montagabend in der JVA Traunstein ausgerastet. Mit einem Messer aus der Knastkantine bewaffnet bedrohte er in einer Sammelzelle sechs seiner Mithäftlinge und sich selbst. Die Justizvollzugsbeamten riefen daraufhin die Polizei, die einen Großeinsatz startete und das Gelände weiträumig absperrte.

Knacki dreht durch: Einsatz in der JVA Traunstein

Knacki dreht durch: Einsatz in der JVA Traunstein

Die Beamten, darunter auch Spezialeinheiten, konnten den Mann gegen 20 Uhr überwältigen und die Mithäftlinge unversehrt in Sicherheit bringen. Die Kripo Traunstein ermittelt nun gegen den Mann, der erst seit einigen Tagen im Knast sitzt - allerdings nicht wegen Gewalt-, sondern wegen Vermögensdelikten. 

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Supermarkt-Mitarbeiter öffnen Bananenkisten - und machen seltsamen Fund
Ein Mitarbeiter eines Supermarktes räumt Bananen aus einer Kiste. Unter den Südfrüchten entdeckt er Päckchen - gefüllt mit Kokain. Bei diesem einen Fund bleibt es aber …
Supermarkt-Mitarbeiter öffnen Bananenkisten - und machen seltsamen Fund
Polizei nimmt Fernreisebusse ins Visier
Das Polizeipräsidium Oberbayern Nord beteiligte sich an einer bayernweiten Kontroll- und Fahndungsaktion. Dabei nahmen sie vor allem Fernreisebusse ins Visier. 
Polizei nimmt Fernreisebusse ins Visier
Schweinehoden an Haustür des Nachbarn gehängt
Ein jahrelanger Nachbarschaftsstreit in Unterfranken scheint zu eskalieren. Nun hat ein Mann seinem Nachbarn Schweinehoden an die Haustür gehängt. 
Schweinehoden an Haustür des Nachbarn gehängt
Anzeige statt Telefonnummer für Möchtegern-Casanova
Mit einer Verfolgungsjagd und einem riskanten Fahrmanöver hat ein Möchtegern-Casanova in Oberfranken die Handynummer einer Autofahrerin bekommen wollen.
Anzeige statt Telefonnummer für Möchtegern-Casanova

Kommentare