Von einem Betriebsgelände

Diebe klauen Lkw-Motorhauben im großen Stil

Lkw-Teile im Gesamtwert von 140.000 Euro haben Diebe in der Nacht auf Freitag von einem Betriebsgelände in Trostberg abtransportiert. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

Trostberg - In der Nacht von Donnerstag auf Freitag gelangten Unbekannte gegen 22 Uhr auf das Gelände einer Firma für Nutzfahrzeugeverleih in der Saliterausstraße 24-26 in Trostberg. Dort montierten die Täter an über 20 Lastwagen Motorhauben und teilweise ganze Fronten ab, welche sie anschließend mit einem größeren Fahrzeug gegen 3.15 Uhr abtransportierten.

In diesem Zusammenhang fiel ein heller Transporter mit einer unbekannten, seitlich angebrachten Werbung oder sonstigem Schriftzug auf. Wer kann Hinweise zu dem Fahrzeug oder verdächtigen Personen geben? Zeugen melden sich bitte bei der Kriminalpolizei Traunstein unter der Telefonnummer 0861/9873-0 melden. 

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bauarbeiten auf der Strecke: Friedrichshafen-Lindau bis Ende März gesperrt
Die Bahnstrecke Friedrichshafen-Lindau ist bis Ende März gesperrt. Auch der Fernverkehr ist betroffen. Züge auf deutscher Seite fallen aus.
Bauarbeiten auf der Strecke: Friedrichshafen-Lindau bis Ende März gesperrt
Über eine viertel Million Schafe in Bayern
Der Schafbestand im Freistaat wächst. Doch nicht nur das, es gibt auch immer mehr Betriebe. Dem Freistaat stehen also schafige Zeiten bevor. 
Über eine viertel Million Schafe in Bayern
Nach Unfall-Wochenende im Münchner Umland: Eisiges Februar-Finale droht
In und um München hat es am Wochenende kräftig geschneit. War‘s das mit der „Schneebombe“? Wetterexperte Dominik Jung warnt vor einem eisigen Februar-Finale.
Nach Unfall-Wochenende im Münchner Umland: Eisiges Februar-Finale droht
Erhebliche Lawinen-Gefahr in den Tiroler Alpen
Lawinen in Bayern und Tirol: Hier erfahren Sie alles zu Lawinenwarndienst, Gefahrenstufe und aktueller Lage in unserem Ticker.
Erhebliche Lawinen-Gefahr in den Tiroler Alpen

Kommentare