+
Der Allgäu Airport in Memmingen.

Trotz Freigabe kein Flugbetrieb im Allgäu

Memmingen - Trotz der Freigabe des Luftraums herrscht am Mittwoch am Allgäu Airport in Memmingen kein Flugbetrieb. Die Fluggesellschaften wollen ihre Maschinen erst im Ausland einsetzen.

“Die Airlines selbst haben für heute alle Flüge abgesagt“, sagte Ralf Schmid, Geschäftsführer des Airports. Die irische Billigfluglinie Ryanair will erst am Donnerstagnachmittag mit einem Flug nach Dublin den Flugverkehr wieder aufnehmen.

Asche-Chaos in Deutschland

Asche-Chaos in Deutschland

Lesen Sie auch:

Luftraum über Nürnberg wieder freigegeben

Luftraum ist ab elf Uhr komplett frei

Air Berlin will erst ab Samstag von Memmingen aus fliegen. “Der innerdeutsche Flugverkehr ist zur Zeit nicht ganz so wichtig. Die Airlines wollen zunächst ihre Flugzeuge einsetzen, um Urlauber aus dem Ausland zurückzuholen“, sagte Schmid. “Es ist natürlich frustrierend, wenn der Luftraum wieder offen ist, aber weitere Tage vergehen, bis der Betrieb in Fahrt kommt.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Motorradfahrer stößt mit Lastwagen zusammen und stirbt
Zell am Main - Ein Motorradfahrer ist in Unterfranken frontal mit einem Laster zusammengeprallt und gestorben. Der Biker wollte gerade Überholen, als es zu dem schlimmen …
Motorradfahrer stößt mit Lastwagen zusammen und stirbt
Mann findet große Geldsumme und reagiert sehr edelmütig
Biessenhofen - Von wegen, das Geld legt nicht auf der Straße: Ein 57-Jähriger hat bei einem Bahnübergang im schwäbischen Biessenhofen einen satten Geldbetrag gefunden. …
Mann findet große Geldsumme und reagiert sehr edelmütig
Sattelzug kippt um und verursacht hohen Schaden
Auf der A7 verursachte ein Sattelzug einen Unfall mit hohem Sachschaden. Dem Fahrer wurde nicht grundlos der Führerschein entzogen.
Sattelzug kippt um und verursacht hohen Schaden
Drogenkurier mit fünf Kilogramm Amphetamin erwischt
Eine Verkehrskontrolle beim Autobahnkreuz Nürnberg wurde einem ungarischen Drogenkurier zum Verhängnis. Seine Ware wird er wohl nicht mehr transportieren können.
Drogenkurier mit fünf Kilogramm Amphetamin erwischt

Kommentare