Große Trauer um Ex-WDR-Fernsehspielchef: Tatort-Erfinder ist tot

Große Trauer um Ex-WDR-Fernsehspielchef: Tatort-Erfinder ist tot

Helm schützte ihn nicht

Mann bei Waldarbeiten von Baum erschlagen

Eiselfing - Ein 57-Jähriger wurde bei Waldarbeiten im Kreis Rosenheim von einem Baum erschlagen. Der Helm bot ihm nicht genügend Schutz.

Bei Waldarbeiten in der Nähe von Eiselfing (Landkreis Rosenheim) ist ein 57-Jähriger von einem umstürzenden Baum erschlagen worden. Der Mann war als Besitzer des angrenzenden Forstbereichs zugegen, als eine Firma an der Grenze zu seinem Waldstück Bäume fällte.

Als ein 30-Jähriger mit einer großen Holzerntemaschine einen Baum fällte, riss dieser einen kleineren Baum mit sich. Der kleinere Baum traf den 57-Jährigen am Kopf und fügte ihm dabei schwere Verletzungen zu. Obwohl er einen Helm trug, waren diese so schwer, dass der Mann vermutlich sofort tot war, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Gegen den Fahrer des Harvesters ermitteln die Behörden nach dem Unfall vom Dienstag nun wegen fahrlässiger Tötung.

dpa/lby

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Schlimmer Frontal-Crash: Mann stirbt, Unfallgegner schwer verletzt - Retter an ihren Grenzen
Kurz nach einem schweren Unfall in der Gegend wurden die Einsatzkräfte am Sonntagabend erneut zu einem schrecklichen Verkehrsunglück gerufen. Zwei Autos waren frontal …
Schlimmer Frontal-Crash: Mann stirbt, Unfallgegner schwer verletzt - Retter an ihren Grenzen
Zwei Motorräder stoßen frontal zusammen: Touristen aus Sachsen schwer verletzt
Bei einem schweren Unfall auf der B20 wurden am Sonntagnachmittag drei Menschen teilweise schwer verletzt.
Zwei Motorräder stoßen frontal zusammen: Touristen aus Sachsen schwer verletzt
„An schönen Tagen sind die Berge voller Müll“ - Ansturm auf Bayerns Berge
Die Hüttenwirte auf Bayerns Berghütten freuen sich über die Sommersaison. Doch der Boom hat seine Schattenseiten. Mehr Tagesgäste bedeutet nämlich auch mehr Müll.
„An schönen Tagen sind die Berge voller Müll“ - Ansturm auf Bayerns Berge
Wetter in München und Bayern: Ende der Hitzewelle in Sicht - Am Wochenende fällt sogar Schnee
Nach der wochenlangen Hitzewelle in Bayern kommt ein Temperatursturz. In den Alpen soll es sogar schneien. Das Wetter in Bayern im Ticker. Mit Warnungen, Aussichten und …
Wetter in München und Bayern: Ende der Hitzewelle in Sicht - Am Wochenende fällt sogar Schnee

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion