Liebe macht blind: 42-Jährigen abgezockt

Bayreuth/Magdeburg - Liebe macht blind: Nach diesem Motto haben zwei Tschechinnen zusammen mit einem Oberfranken von einem 42-Jährigen knapp 40.000 Euro abgezockt.

Der Freier aus dem Raum Magdeburg hatte sich im Frühjahr 2008 in einem Hotel im tschechischen Eger (Cheb) in eine der beiden Frauen verliebt. Diesen Umstand nutzten die Frauen und ihr Bekannter aus dem Raum Bayreuth rigoros aus. Das Trio behauptete, die Auserkorene des 42-Jährigen sei in die Fänge von Menschenhändlern geraten und befinde sich in großer Gefahr, berichteten Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch in Bayreuth.

Mit Unterstützung der tschechischen Behörden wurden die Betrügerinnen in ihrem Heimatland festgenommen und an Deutschland ausgeliefert. Die Frauen warten in zwei bayerischen Gefängnissen auf ihren Prozess wegen mehrfachen gemeinschaftlichen Betrugs. Die Ermittlungen gegen ihren deutschen Komplizen dauern an.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zwei Verletzte bei Brand eines Wohnhauses in Cham
In Cham in der Oberpfalz kam es zu einem Wohnungsbrand. Zwei Männer zogen sich dabei Verletzungen zu. Anwohner sprechen von einer Explosion.
Zwei Verletzte bei Brand eines Wohnhauses in Cham
Diskussion um Forschung mit hoch angereichertem Uran
Eigentlich sollte der Reaktor in Garching zum 31. Dezember auf niedrig angereichertes Uran umgestellt sein. Doch an diese Frist hält sich niemand. Nun hagelt es Kritik.
Diskussion um Forschung mit hoch angereichertem Uran
Wieder Blockabfertigung auf der Inntalautobahn - Polizei rechnet mit „erheblichen Verkehrsbehinderungen“ 
Für den Juli hat das österreichische Bundesland Tirol weitere Blockabfertigungen auf der Inntalautobahn angekündigt. So auch am kommenden Montag. Die Polizei rechnet …
Wieder Blockabfertigung auf der Inntalautobahn - Polizei rechnet mit „erheblichen Verkehrsbehinderungen“ 
57-Jähriger wird überfahren, liegengelassen - und stirbt alleine am Straßenrand
Eine Frau sieht einen Mann bewegungslos am Straßenrand liegen. Sie setzt einen Notruf ab und leistet erste Hilfe. Doch alles zu spät. Die Polizei geht von einer …
57-Jähriger wird überfahren, liegengelassen - und stirbt alleine am Straßenrand

Kommentare