1 von 5
Georg Baur (21)aus Hürnheim (Kreis Donau-Ries) rettete Ende April in der Berliner U-Bahn einen 29-Jährigen vor einem brutalen Schlägerduo.  Eine Kamera hat das Drama in der U-Bahn festgehalten:
2 von 5
Die Jugendlichen schlagen zunächst den Mann.
3 von 5
Nach Tritten gegen den Kopf liegt dieser hilflos am Boden.
4 von 5
Dann greift Georg Baur ein (Bild re.) und verhindert den vielleicht letzten, tödlichen Tritt.
5 von 5
Georg Baur (21) handelte außergewöhnlich mutig, aber er will kein Held sein. Die Auszeichnung durch Ministerpräsident Horst Seehofer empfand er „als große Ehre“.

U-Bahn-Held: Hier rettet er einen Menschen 

Berlin - U-Bahn-Held: Hier rettet er einen Menschen

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

„Bairisch für Anfänger“: Hier gibt‘s die brandneue tz-App
München - Bairisch - das ist nicht nur was für Sie, sondern auch was für Ihr Handy! Mit der neuen tz-App „Bairisch für Anfänger“ können Sie sich durch die ganze Vielfalt …
„Bairisch für Anfänger“: Hier gibt‘s die brandneue tz-App
Fahranfängerin (18) prallt gegen Baum - Beifahrer schwer verletzt
Tacherting - Eine Fahranfängerin verlor am Samstagnachmittag im Raum Peterskirchen die Kontrolle über ihren Wagen und prallte gegen einen Baum. Der Beifahrer wurde dabei …
Fahranfängerin (18) prallt gegen Baum - Beifahrer schwer verletzt
Die Gesichter der bayerischen Moderatoren
München - Ihre Stimmen kennen Millionen, weil sie Tag für Tag über den Äther laufen - und ihre Köpfe? Wir zeigen Ihnen die Gesichter der Radiomoderatoren.
Die Gesichter der bayerischen Moderatoren
Notarzteinsatz am Bahnsteig: Mann gerät unter einfahrenden Zug
Mühldorf am Inn - Zahlreiche Einsatzkräfte wurden am Samstagnachmittag zu einem Einsatz am Bahnhof Neumarkt-St. Veit gerufen. Eine Person wurde am Bahnsteig bei einem …
Notarzteinsatz am Bahnsteig: Mann gerät unter einfahrenden Zug

Kommentare