+
Die erste Hitzewelle ist in Sicht. Das wird viele Menschen an den Eisbach in München locken.

Ab in die Freibäder

Über 30 Grad! Erste Sommerhitze in Sicht 

München – Der Sommer hat in weiten Teilen Bayerns mit Sonne und standesgemäßen Temperaturen begonnen. Vor allem im Süden des Freistaats stiegen die Höchstwerte am Montag auf Werte von deutlich über 20 Grad.

Sogar auf der 2962 Meter hohen Zugspitze wurden vier Grad plus gemessen. Ab Mitte der Woche soll es im Freistaat dann sommerlich heiß werden, wie ein Sprecher des deutschen Wetterdienstes anlässlich des meteorologischen Sommeranfangs prophezeite. Am Dienstag sei noch mit vielen Wolken und Schauern zu rechnen, am Mittwoch werde es bereits deutlich besser – mit Temperaturen von bis zu 28 Grad. Die Höchstwerte erwartet der Meteorologe entlang des Inns und im Chiemgau. Für Donnerstag und Freitag dürfen sich die Menschen in ganz Bayern dann auf heiße Sommertage einstellen. Das Thermometer soll mancherorts gar auf über 30 Grad klettern.  

mm/lby

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Skifahrer fährt gegen Absperrzaun und verletzt sich schwer
Am Rande eines Skirennens im Skigebiet Sudelfeld in Oberbayern hat es am Sonntag einen Unfall gegeben. Ein Mann war aus noch unbekannter Ursache gegen einen Absperrzaun …
Skifahrer fährt gegen Absperrzaun und verletzt sich schwer
Mann stürzt fünf Meter tief vom Baum - schwer verletzt
Ein 55-jähriger Mann hat sich bei der Gartenarbeit in Unterfranken schwer verletzt. Ein morscher Ast wurde dem Mann zum Verhängnis. 
Mann stürzt fünf Meter tief vom Baum - schwer verletzt
Blutiger Streit: Frau attackiert Ex-Freund mit Küchenmesser
Mit einem Küchenmesser hat eine 34 Jahre alte Frau ihren Ex-Freund in Nürnberg schwer verletzt. Der 38-Jährige schwebt in Lebensgefahr.
Blutiger Streit: Frau attackiert Ex-Freund mit Küchenmesser
Schläger mischen Studentenparty auf - zwei Gäste verletzt
Drei betrunkene Männer haben sich ohne Einladung Zutritt zu einer Studentenparty in Augsburg verschafft und unvermittelt auf die Feiernden eingeschlagen.
Schläger mischen Studentenparty auf - zwei Gäste verletzt

Kommentare