+
Mit Spielzeugpistolen oder Schreckschusswaffen (wie diese) versuchen sich Räuber immer wieder.

38-Jähriger festgenommen

Coole Verkäuferin: Überfall mit Spielzeugpistole scheitert

Würzburg - Ein Mann zückt im Supermarkt eine Waffe. Aber die Verkäuferin bleibt ganz cool.

Auf der ganzen Linie ist in Würzburg ein Überfall auf einen Supermarkt gescheitert. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatte ein 38-Jähriger an der Kasse plötzlich eine Waffe gezückt und eine Kassiererin bedroht. Da die Angestellte aber blitzschnell erkannte, dass es sich um eine Spielzeugpistole handelt, verweigerte sie kurzerhand die Herausgabe von Geld. 

Mit so viel Widerstand hatte der Gangster nicht gerechnet

Mit so viel Widerstand hatte der verhinderte Gangster nicht gerechnet. Seine Reaktion: Er suchte nach dem Vorfall vom Mittwoch frustriert das Weite. Der 38-Jährige wurde inzwischen gefasst, gegen ihn erging Haftbefehl wegen Verdachts der versuchten räuberischen Erpressung.

dpa/lby

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

News-Ticker: Diesen Münchner im Himmel brachte der Orkan in Schieflage
Ein Unwetter war angekündigt worden - doch es kam heftiger als befürchtet. Orkanböen und dicke Regenwolken sind über Bayern hinweggezogen und haben deutliche Spuren …
News-Ticker: Diesen Münchner im Himmel brachte der Orkan in Schieflage
Pfaffenhofener Regionalgartenschau war Besuchermagnet
Die Regionalgartenschau „Natur in Pfaffenhofen an der Ilm“ hat mehr als 330 000 Gäste angezogen.
Pfaffenhofener Regionalgartenschau war Besuchermagnet
125-Jahrfeier der Bayern-SPD - kämpferischer Aufruf zum Wahlkampf
Bei der Feier der Bayern-SPD zu ihrer Gründung vor 125 Jahren hat die frühere Landesvorsitzende Renate Schmidt ihre Genossen zu einem engagierten und kämpferischen …
125-Jahrfeier der Bayern-SPD - kämpferischer Aufruf zum Wahlkampf
Autofahrer muss niesen und fährt ungebremst in die Leitplanke
Es waren nur wenige Millisekunden, die ein Autofahrer gezwungenermaßen unachtsam war - doch seine Niesattacke hat auf der A73 zu einem Unfall geführt. 
Autofahrer muss niesen und fährt ungebremst in die Leitplanke

Kommentare