Nach brutaler Vergewaltigung: Dritter Täter geschnappt!

Nach brutaler Vergewaltigung: Dritter Täter geschnappt!

Überfall auf Spielhalle: Gäste gefesselt und ausgeraubt

Mömbris/Würzburg - Bewaffnete Unbekannte haben in der Nacht zum Dienstag eine Spielhalle in Mömbris (Landkreis Aschaffenburg) überfallen und vier Menschen gefesselt.

Die beiden Männer bedrohten zunächst eine Angestellte mit einer Schusswaffe und forderten Geld, teilte die Polizei in Würzburg mit. Anschließend fesselten sie die Frau sowie drei anwesende Gäste und raubten auch diese aus. Bevor die Täter mit einem Auto flüchteten, besprühten sie ihre Opfer mit Pfefferspray. Wie viel Geld die Männer erbeuteten, ist noch unklar. Die Opfer konnten sich schließlich selbst befreien und die Polizei alarmieren. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unfall mit mehreren Lastwagen sorgt für lange Staus auf A3
Nach einem Unfall mit mehreren Lkws nahe der Ausfahrt Marktheidenfeld musste am Donnerstagmorgen die A3 in beiden Richtungen gesperrt werden.
Unfall mit mehreren Lastwagen sorgt für lange Staus auf A3
Mindestens zwei Schwerverletzte bei Karambolage auf A92
Bei einem Unfall mit fünf Fahrzeugen auf der Autobahn 92 nahe Wörth an der Isar (Landkreis Landshut) sind am Donnerstagmorgen mindestens zwei Menschen schwer verletzt …
Mindestens zwei Schwerverletzte bei Karambolage auf A92
Kommentar: Für das Kindeswohl Eizellspende erlauben
Das Embryonenschutzgesetz muss dringend reformiert werden, kommentiert Merkur-Redakteurin Barbara Nazarewska: Nicht-anonyme Eizellspenden sollten erlaubt werden – zum …
Kommentar: Für das Kindeswohl Eizellspende erlauben
27 Jahre alter Pilot bei Flugunfall in Niederbayern verletzt
Der Landeanflug eines Sportfliegers ist in Niederbayern schiefgegangen. Ein junger Mann wurde dabei schwer verletzt.
27 Jahre alter Pilot bei Flugunfall in Niederbayern verletzt

Kommentare