Überfall auf Tankstelle: Polizei sucht Serientäter

Osterhofen - Nach dem Überfall auf eine Tankstelle in Osterhofen im Kreis Deggendorf am Sonntagabend sucht die Polizei einen Serientäter.

Der Mann habe vermutlich seit Dezember Bargeld aus mehreren Tankstellen in der Region geraubt und sei dabei mit einer auffälligen, silberfarbenen Pistole bewaffnet gewesen, sagte ein Polizeisprecher in Straubing am Montag. Am Vorabend hatte der Maskierte eine 27 Jahre alte Kassiererin mit der Waffe bedroht. Der Unbekannte erbeutete vor der Flucht mehrere hundert Euro.

lby

Rubriklistenbild: © AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brandstiftung? Acht Feuer in einer Nacht in Oberfranken
Acht Mal hat es in Marktredewitz (Landkreis Wunsiedel) am frühen Samstagmorgen gebrannt. Die Polizei geht davon aus, dass die Feuer vorsätzlich gelegt wurden.
Brandstiftung? Acht Feuer in einer Nacht in Oberfranken
Söder führt mittelfränkische CSU in den Landtagswahlkampf
Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) führt die mittelfränkische CSU in den Landtagswahlkampf im Herbst.
Söder führt mittelfränkische CSU in den Landtagswahlkampf
Zahl der Straftaten an Bayerns Schulen gestiegen
Die Zahl der Straftaten an bayerischen Schulen ist 2017 im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen.
Zahl der Straftaten an Bayerns Schulen gestiegen
Waldbrand in Niederbayern: Hunderte Einsatzkräfte kämpfen gegen Flammen
Ein Waldbrand bei Altdorf (Kreis Landshut) hat hunderte Einsatzkräfte bis tief in die Nacht beschäftigt. Offenbar geht die Polizei von fahrlässiger Brandstiftung aus.
Waldbrand in Niederbayern: Hunderte Einsatzkräfte kämpfen gegen Flammen

Kommentare