KATWARN ausgelöst! Schwere Unwetter in Bayern

KATWARN ausgelöst! Schwere Unwetter in Bayern
+

Mann drohte Polizisten, sie umzubringen

Bewaffneter Mann: Familienstreit endet mit SEK-Einsatz

Waldkraiburg - Ein betrunkener Mann ist am Donnerstagabend im Landkreis Mühldorf so aggressiv geworden, dass er von Spezialeinsatzkräften der Polizei überwältigt werden musste.

Laut Angaben der Polizei hatten Polizisten bereits am Donnerstagmittag mit dem Mann aus Waldkraiburg (Landkreis Mühldorf) ein Gespräch geführt. Dabei ging es um Familienstreitigkeiten, die offenbar so ausgeartet waren, dass sich eine Frau hilfesuchend an die Beamten gewandt hatte. Bei diesem Gespräch gegen 13 Uhr war der Mann bereits betrunken und aggressiv. Er drohte damit, die Polizisten umzubringen.

Der 45-jährige Mann hatte sich mit einem Holzstock bewaffnet, außerdem lagen mehrere Messer griffbereit. Daraufhin holten sich die Beamten Unterstützung vom Spezialeinsatzkommando (SEK). Den Nachmittag über versuchten Polizisten immer wieder telefonisch Kontakt zu dem Mann aufzunehmen und ihn zum Verlassen seines Hauses zu bewegen. Als die Beamten schließlich befürchteten, dass der Mann sich etwas antun könnte, griffen gegen 18 Uhr die Kräfte des SEK ein. Bei der Festnahme wurde der 45-Jährige nicht verletzt. Er kam anschließend in eine Fachklinik.

Bilder: SEK-Einsatz in Waldkraiburg

lot

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

KATWARN ausgelöst! Schwere Unwetter in Bayern
Es wird ungemütlich: Wetterexperten rechnen für die kommenden Tage mit stürmischem Winterwetter und gefährlicher Glätte. Der DWD warnt nun vor schwerem Gewitter mit …
KATWARN ausgelöst! Schwere Unwetter in Bayern
20-Jähriger nach Glätteunfall schwer verletzt - er hatte noch keine Winterreifen
Ein 20-jähriger Mann ist bei einem Glätteunfall in der Oberpfalz in der Nacht zum Donnerstag schwer verletzt worden.
20-Jähriger nach Glätteunfall schwer verletzt - er hatte noch keine Winterreifen
Gewaltexzess in Nürnberg: Frau bei Attacke lebensgefährlich verletzt
Am Mittwochnachmittag hat ein Mann in Nürnberg derart heftig auf eine ältere Frau eingeschlagen, dass diese nach Polizeiangaben lebensgefährlich verletzt wurde. Die …
Gewaltexzess in Nürnberg: Frau bei Attacke lebensgefährlich verletzt
Seilfalle für Radfahrer - Mehr als drei Jahre Haft für 22-Jährigen
Er spannt ein dünnes Seil quer über einen Weg - wenige Stunden später fährt ein Radfahrer in die Falle und wird schwer verletzt. Für diese Tat muss ein junger Mann nun …
Seilfalle für Radfahrer - Mehr als drei Jahre Haft für 22-Jährigen

Kommentare