Wiesn-Ticker: Fahrgeschäft wegen Störung außer Betrieb - und es ist ausgerechnet dieses

Wiesn-Ticker: Fahrgeschäft wegen Störung außer Betrieb - und es ist ausgerechnet dieses

Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung

Briefkasten-Räuber macht Würzburg unsicher

Würzburg - Ein Unbekannter hat im Würzburger Stadtgebiet Jagd auf Wertsachen in Briefkästen gemacht. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, begann der Beutezug offenbar am Wochenende.

Seither sei eine Fülle von Anzeigen von Bewohnern eingegangen, denen etwas aus ihrem Briefkasten gestohlen worden sei. In einem Fall habe der Dieb sogar einen Kellerschlüssel in einem der Postfächer gefunden, heißt es in der Mitteilung. Aus dem so geöffneten Keller habe er dann zwei teure Mountainbikes gestohlen. Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung und warnt alle Bürger, keine Wertsachen in ihren Briefkästen liegen zu lassen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frau düst mit knapp drei Promille durch Kreisverkehr
Eine volltrunkene Frau fuhr äußerst rasant in einen Kreisverkehr ein - und fiel mit diesem riskanten Manöver glücklicherweise einer vorbeifahrenden Polizeistreife auf. 
Frau düst mit knapp drei Promille durch Kreisverkehr
Missbrauchsprozess Förster: Zwei Prostituierte sagen aus
Vor rund einem Jahr gehörte Linus Förster noch zu den führenden Köpfen der SPD in Bayern - nun droht ihm wegen mehrerer mutmaßlichen Sexualverbrechen eine langjährige …
Missbrauchsprozess Förster: Zwei Prostituierte sagen aus
Mitarbeiter schließt versehentlich Schleusentor
Weil ein Mitarbeiter das Tor einer Schleuse deutlich zu früh schloss, entstand womöglich ein immenser Schaden an einem Schiffsrumpf.  
Mitarbeiter schließt versehentlich Schleusentor
Heizkessel explodiert - drei Menschen verletzt
Die Männer hatten am Samstagvormittag vor dem Gerät im Nebengebäude eines Hotels gestanden, als der Kessel plötzlich explodierte. 
Heizkessel explodiert - drei Menschen verletzt

Kommentare