Unbekannte Einbrecher stehlen Tresor aus Lagerhaus

Schwabach/Nürnberg - Unbekannte Einbrecher haben aus einem Lebensmittel-Lagerhaus in Schwabach einen Tresor entwendet.

Die Langfinger hätten zunächst das Rolltor der Lagerhalle aufgehebelt und anschließend den an einer Hallenwand stehenden Stahlschrank mitgehen lassen, berichtete die Polizei in Nürnberg am Montag. In dem schweren Schrank hätten sich mehrere tausend Euro Bargeld befunden. Von den Tätern fehlte zunächst jede Spur. Wegen des großen Gewichts sei der Tresor bei der Tat in der Nacht zum Sonntag vermutlich mit einem Kombi abtransportiert worden, erläuterte ein Polizeisprecher. In der Lagerhalle waren russische Lebensmittel gelagert.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Junge Männer retten ältere Frau vom Gleis
Das schnelle Handeln zweier junger Männer hat einer 81-jährigen Frau vermutlich das Leben gerettet. Sie war zuvor beim Überqueren der Bahngleise gestürzt.
Junge Männer retten ältere Frau vom Gleis
Sieben Verletzte bei Wohnungsbrand in Landshut
Bei einem Wohnungsbrand im niederbayerischen Landshut sind sieben Menschen verletzt wurden. Der Auslöser des Brandes ist bisher noch nicht gefunden worden.
Sieben Verletzte bei Wohnungsbrand in Landshut
Pferdekutsche kippt um - zwei Schwerverletzte
Bei einem Unfall einer Pferdekutsche wurden ein Mann und eine Frau schwer verletzt. Sie wurden mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen.
Pferdekutsche kippt um - zwei Schwerverletzte
Oberbayer freut sich über Lotto-Millionengewinn
In Oberbayern kann sich ein Lotto-Spieler freuen: Beim Spiel 6 aus 49 hatte der Glückspilz sechs richtige - und hat damit eine beachtliche Summe gewonnen.
Oberbayer freut sich über Lotto-Millionengewinn

Kommentare