+
In Kempten schält ein Unbekannter die Rinde von Friedhofs-Bäumen.

Erneut zugeschlagen

Unbekannter entrindet Friedhofs-Bäume

Kempten - Der Schaden geht in die Zehntausende: Seit Monaten sucht die Polizei nach einem Unbekannten, der die Rinde von alten Bäumen schält. Immer wieder schlägt er in Nächten vor bestimmten Feiertagen zu.

Eine merkwürdige Serie von Beschädigungen auf einem Friedhof beschäftigt seit Monaten die Polizei in Kempten. Der Unbekannte hat auf dem Zentralfriedhof der Stadt in drei Nächten 13 Bäume großflächig entrindet und dabei einen Schaden von etwa 60.000 Euro angerichtet.

Von dem Täter fehlt jede Spur. „Wir tappen noch im Dunkeln - auch was das Motiv angeht“, sagte ein Sprecher der Polizei am Dienstag. Als Tatwerkzeug käme ein Beil infrage.

Das erste Mal habe der "Baumschlitzer" im April kurz vor Ostern zugeschlagen, danach noch einmal wenige Tage vor Mariä Himmelfahrt im August, so die Polizei. Zuletzt sei der Unbekannte an Weihnachten wiedergekommen und habe im Eingangsbereich des Friedhofes eine Tanne entrindet.

Ob die Bäume aufgrund der massiven Beschädigung absterben und gefällt werden müssen, ist noch unklar.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tragödie am Bahnübergang Traunreut: Zwölfjähriger wird von Zug erfasst und stirbt
Ein schrecklicher Unfall ist am Bahnübergang in Traunreut (Landkreis Traunstein) passiert: Als ein Bub (12) den Bahnübergang überquerte, wurde er von einem Zug erfasst.
Tragödie am Bahnübergang Traunreut: Zwölfjähriger wird von Zug erfasst und stirbt
Frau stirbt beim Überholen - Mutter und Kinder verletzen sich schwer
Bei einem misslungenen Überholmanöver in Oberfranken ist eine 35 Jahre alte Frau ums Leben gekommen; eine weitere Frau und ihre Kinder wurden schwer verletzt.
Frau stirbt beim Überholen - Mutter und Kinder verletzen sich schwer
Vermisste Tramperin Sophia L. offenbar in Oberfranken getötet
Seit mehr als einer Woche wird die 28-jährige Sophia L. vermisst. Einem spanischen Medienbericht zufolge wurde jetzt ihre Leiche an einer Tankstelle gefunden. Polizei …
Vermisste Tramperin Sophia L. offenbar in Oberfranken getötet
Autofahrer fällt beim Anblick aus allen Wolken: Betrunkener löst Polizeieinsatz aus
Einen gehörigen Schock hat dieser Autofahrer erlitten. Er hielt einen am Straßenrand schlafenden Betrunkenen für eine Leiche.
Autofahrer fällt beim Anblick aus allen Wolken: Betrunkener löst Polizeieinsatz aus

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.