Nackter mit Strohhut winkt Autofahrern

Winhöring - Ein Verkehrbeobachter der etwas anderen Art stand am Mittwoch an der A94: Ein nackter Mann winkte mit einem Strohhut. Die Polizei bittet um Hinweise.

Am Mittwoch gegen 13.15 Uhr teilten Verkehrsteilnehmer, die auf der A 94 unterwegs waren, mit, dass neben der Autobahn, auf Höhe des Silbersees, ein ca. 60-jähriger Mann, ca. 175 cm groß, schlank, mit weißen dichten nackenlangen Haaren, steht, vollkommen nackt ist und den Autofahrern mit einem braunen Strohhut in der Hand zuwinkt.
Der Mann führte ein älteres, schwarzes Fahrrad mit sich. Bei der anschließend durchgeführten Fahndung konnte der Mann nicht mehr angetroffen werden. Bitte um Hinweise an die PI Altötting.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gleitschirmflieger stürzt in Baumkrone
Ein Gleitschirmflieger ist in Neumarkt in der Oberpfalz zehn Meter tief in eine Baumkrone gestürzt. Er war gerade gestartet, da überraschte ihn eine heftige Windböe.
Gleitschirmflieger stürzt in Baumkrone
Buben zerkratzen Autos - und beichten es dann dem Papa
Da hat das schlechte Gewissen gedrückt: Ein Siebenjähriger hat seinem Vater gebeichtet, gemeinsam mit einem Freund in Nürnberg zahlreiche Autos beschädigt zu haben. …
Buben zerkratzen Autos - und beichten es dann dem Papa
Massenschlägerei in Asyl-Unterkunft: Sechs Menschen verletzt 
Bei einer Massenschlägerei mit rund 60 Beteiligten in einer Schweinfurter Flüchtlingsunterkunft sind acht Menschen leicht verletzt worden. Die Polizei ermittelt nun.
Massenschlägerei in Asyl-Unterkunft: Sechs Menschen verletzt 
"Fäkalienregen": Anwohner wundern sich über braune Spritzer auf Autos
Braune Kotspritzer im Garten und auf Autos sorgen in Mittelfranken für Verwirrung: Stammen sie aus einer Flugzeugtoilette? Oder ist es Gülle? Die Polizei glaubt jetzt …
"Fäkalienregen": Anwohner wundern sich über braune Spritzer auf Autos

Kommentare