Nackter mit Strohhut winkt Autofahrern

Winhöring - Ein Verkehrbeobachter der etwas anderen Art stand am Mittwoch an der A94: Ein nackter Mann winkte mit einem Strohhut. Die Polizei bittet um Hinweise.

Am Mittwoch gegen 13.15 Uhr teilten Verkehrsteilnehmer, die auf der A 94 unterwegs waren, mit, dass neben der Autobahn, auf Höhe des Silbersees, ein ca. 60-jähriger Mann, ca. 175 cm groß, schlank, mit weißen dichten nackenlangen Haaren, steht, vollkommen nackt ist und den Autofahrern mit einem braunen Strohhut in der Hand zuwinkt.
Der Mann führte ein älteres, schwarzes Fahrrad mit sich. Bei der anschließend durchgeführten Fahndung konnte der Mann nicht mehr angetroffen werden. Bitte um Hinweise an die PI Altötting.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lawinen-Ticker: Nur in Allgäuer Alpen erhebliche Gefahr
Lawinen sind der absolute Alptraum für Wintersportler. In unserem Ticker verraten wir Ihnen, wie sich die Lage an den bayerischen Ausflugszielen aktuell darstellt.
Lawinen-Ticker: Nur in Allgäuer Alpen erhebliche Gefahr
Wer kennt diesen Mann? Polizei veröffentlicht Foto nach Raub
Ein bewaffneter Mann hat am Donnerstagabend eine Tankstelle in Eggenfelden überfallen. Jetzt hat die Polizei ein Foto veröffentlicht.
Wer kennt diesen Mann? Polizei veröffentlicht Foto nach Raub
Rätsel nach Fund von Frauenleiche gelöst
Wer ist die Frau? Und woran starb sie? Diese Fragen waren nach dem Fund einer Leiche im Landkreis Kelheim offen. Inzwischen hat die Polizei sie wohl geklärt.
Rätsel nach Fund von Frauenleiche gelöst
Straße nach Lkw-Unfall stundenlang gesperrt
Ein Lkw-Fahrer ist bei einem Unfall auf der Bundesstraße 14 in der Nähe von Gebenbach (Landkreis Amberg-Sulzbach) schwer verletzt worden.
Straße nach Lkw-Unfall stundenlang gesperrt

Kommentare