Unbekannter schießt auf Haus

Albaching - Ein Unbekannter hat im Landkreis Rosenheim auf ein Haus geschossen. Offenbar war das nicht das erste Mal.

Zu den Schüssen kam es laut Polizei zwischen Montagabend und Dienstagmorgen am südlichen Ortsrand von Albaching. Dabei wurde eine Glasscheibe beschädigt. Verletzt wurde niemand.

Bereits eine Woche zuvor war auf das Haus beschossen worde. Doch wurde erst später an dem Haus eine Beschädigung entdeckt.

Die Polizei geht davon aus, dass nicht zufällig, sondern absichtlich auf das Haus gefeuert wurde. Offenbar gibt es einen Zusammenhang mit einem veröffentlichten, verunglimpfenden Schreiben gegen einen Albachinger Bürger.

Die Kriminalpolizei Rosenheim hat die Ermittlungen übernommen. Zeugen, die zu den genannten Zeitpunkten am südwestlichen Ortsrand von Albaching, im Bereich Kreuzstraße / Doktorberg verdächtige Wahrnehmungen, Personen und insbesondere Fahrzeuge betreffend, gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Kripo Rosenheim, Tel. 08031/200-0, zu melden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auto prallt auf A3 gegen Betonpfeiler - Fahrer stirbt
Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn A3 nahe Kirchroth ist am Sonntag ein 71-Jähriger ums Leben gekommen. Aus ungeklärterer Ursache hatte das Auto gegen einen …
Auto prallt auf A3 gegen Betonpfeiler - Fahrer stirbt
Betrunkener auf Motorroller fällt Polizei vor die Füße
Ein Betrunkener ist in Regensburg vor den Augen der Polizei mit seinem Roller umgefallen - während er an einer Ampel auf Grün wartete.
Betrunkener auf Motorroller fällt Polizei vor die Füße
Streit in Asylunterkunft: Mann tötet Zimmergenossen
Bei einem Streit in einer Asylunterkunft im niederbayerischen Eggenfelden im Landkreis Rottal-Inn ist ein 28-Jähriger ums Leben gekommen.
Streit in Asylunterkunft: Mann tötet Zimmergenossen
Mann stirbt bei Hausbrand
Bei einem Brand in Rammingen im Landkreis Unterallgäu ist ein Mann ums Leben gekommen.
Mann stirbt bei Hausbrand

Kommentare