Kleiderständer in Flammen

Mann steckt Kinderkleidung in Einkaufscenter in Brand

Bayreuth - Kleiderständer in Flammen: Ein Unbekannter hat in einem Einkaufscenter in Bayreuth Kinderkleidung angezündet. Eine Kundin bemerkte das Feuer und rief Hilfe.  

Ein bislang Unbekannter hat in einem Einkaufszentrum in Bayreuth Kinderkleidung angezündet. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, bemerkte eine Kundin am Montag, dass in einem Bekleidungsgeschäft ein Kleiderständer in Flammen stand.

Sie machte sofort andere Kunden und Mitarbeiter des Geschäfts auf das Feuer aufmerksam, so dass der Brand schnell gelöscht werden konnte. Nach ersten Erkenntnissen der Kripo hatte ein Unbekannter die Kleidungsstücke vorsätzlich in Brand gesetzt und war dann geflohen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

200 Meter in die Tiefe: Bayerischer Wanderer stürzt in Tirol in den Tod
Drama in Tirol: Bei einer Bergtour in Tirol ist ein Bayer tödlich verunglückt.
200 Meter in die Tiefe: Bayerischer Wanderer stürzt in Tirol in den Tod
Mann bedroht Einsatzkräfte mit Axt und verschanzt sich
Ein Mann ist im Landkreis Dillingen mit einer Axt auf Rettungskräfte und Polizisten losgegangen. Anschließend verschanzte er sich in seinem Haus.
Mann bedroht Einsatzkräfte mit Axt und verschanzt sich
Verhängnisvolle Pannenhilfe: Sex-Täter begrapscht Frau
Ein widerlicher Übergriff hat sich in Niederbayern ereignet. Eine junge Frau wollte einem Mann helfen, der anscheinend eine Panne hatte. Das endete für sie in einem …
Verhängnisvolle Pannenhilfe: Sex-Täter begrapscht Frau
Bakterien bringen Heustöcke zum Gären - Feuer droht
In Kempten kam es am Dienstagnachmittag zu einem Feuerwehreinsatz. Der Grund: Überhitzte Heustöcken drohen, sich zu entzünden. 
Bakterien bringen Heustöcke zum Gären - Feuer droht

Kommentare