Glatteis: 23-Jährige schwer verletzt

Regensburg/Straubing - Spiegelglatte Straßen haben in der Nacht zum Freitag für zahlreiche Behinderungen und Unfälle in Niederbayern und der Oberpfalz gesorgt.

Auf der Bundesstraße 14 zwischen Gebenbach und Hirschau (Landkreis Amberg-Sulzbach) kam eine junge Frau mit ihrem Auto von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Wie die Polizei in Regensburg mitteilte, wurde die 23-Jährige mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Auf der Autobahn 3 bei Regensburg blockierte ein umgekippter Lastwagen in der Nacht zeitweise beide Fahrtrichtungen. Auf der Bundesstraße 20 zwischen Cham und Furth im Wald behinderten liegengebliebene Lastwagen den Verkehr.

dpa/lby

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Keine Wund-Kontrolle nach Pferdekastration: Tierarzt muss zahlen
Weil ein Tierarzt nach der Kastration eines Pferdes nicht mehr nachkontrollierte, waren weitere Behandlungen nötig. Der Tierbesitzer verlangte diese Kosten zurück und …
Keine Wund-Kontrolle nach Pferdekastration: Tierarzt muss zahlen
Zur Abschreckung: Verlieren die Augsburger Raser ihre Autos für immer?
Drei junge Männer lieferten sich am Samstagabend auf der B17 ein illegales Straßenrennen. Ihr Pech: Die Polizei war wachsam und zog die Autos ein. Nun könnte es sein, …
Zur Abschreckung: Verlieren die Augsburger Raser ihre Autos für immer?
Ist dieser Mann Schuld an der Gartenlauben-Tragödie?
Sechsfache fahrlässige Tötung: Im Januar starben sechs Teenager an einer Kohlenmonoxidvergiftung in einer Gartenlaube. Nun steht der Besitzer vor Gericht. 
Ist dieser Mann Schuld an der Gartenlauben-Tragödie?
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
München - Heute heulen die Sirenen in Bayern: Um Punkt 11 Uhr gibt es am Mittwoch, 18. Oktober 2017, einen Probealarm. Alle Infos zum Sirenenalarm in Bayern.
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern

Kommentare