Ein Lkw-Fahrer ist am Mittwochmorgen auf der A9 bei Nürnberg mit seinem Fahrzeug in eine Unfallstelle gerast. Der Mann wurde lebensgefährlich verletzt.
1 von 8
Ein Lkw-Fahrer ist am Mittwochmorgen auf der A9 bei Nürnberg mit seinem Fahrzeug in eine Unfallstelle gerast. Der Mann wurde lebensgefährlich verletzt.
Ein Lkw-Fahrer ist am Mittwochmorgen auf der A9 bei Nürnberg mit seinem Fahrzeug in eine Unfallstelle gerast. Der Mann wurde lebensgefährlich verletzt.
2 von 8
Ein Lkw-Fahrer ist am Mittwochmorgen auf der A9 bei Nürnberg mit seinem Fahrzeug in eine Unfallstelle gerast. Der Mann wurde lebensgefährlich verletzt.
Ein Lkw-Fahrer ist am Mittwochmorgen auf der A9 bei Nürnberg mit seinem Fahrzeug in eine Unfallstelle gerast. Der Mann wurde lebensgefährlich verletzt.
3 von 8
Ein Lkw-Fahrer ist am Mittwochmorgen auf der A9 bei Nürnberg mit seinem Fahrzeug in eine Unfallstelle gerast. Der Mann wurde lebensgefährlich verletzt.
Ein Lkw-Fahrer ist am Mittwochmorgen auf der A9 bei Nürnberg mit seinem Fahrzeug in eine Unfallstelle gerast. Der Mann wurde lebensgefährlich verletzt.
4 von 8
Ein Lkw-Fahrer ist am Mittwochmorgen auf der A9 bei Nürnberg mit seinem Fahrzeug in eine Unfallstelle gerast. Der Mann wurde lebensgefährlich verletzt.
Ein Lkw-Fahrer ist am Mittwochmorgen auf der A9 bei Nürnberg mit seinem Fahrzeug in eine Unfallstelle gerast. Der Mann wurde lebensgefährlich verletzt.
5 von 8
Ein Lkw-Fahrer ist am Mittwochmorgen auf der A9 bei Nürnberg mit seinem Fahrzeug in eine Unfallstelle gerast. Der Mann wurde lebensgefährlich verletzt.
Ein Lkw-Fahrer ist am Mittwochmorgen auf der A9 bei Nürnberg mit seinem Fahrzeug in eine Unfallstelle gerast. Der Mann wurde lebensgefährlich verletzt.
6 von 8
Ein Lkw-Fahrer ist am Mittwochmorgen auf der A9 bei Nürnberg mit seinem Fahrzeug in eine Unfallstelle gerast. Der Mann wurde lebensgefährlich verletzt.
Ein Lkw-Fahrer ist am Mittwochmorgen auf der A9 bei Nürnberg mit seinem Fahrzeug in eine Unfallstelle gerast. Der Mann wurde lebensgefährlich verletzt.
7 von 8
Ein Lkw-Fahrer ist am Mittwochmorgen auf der A9 bei Nürnberg mit seinem Fahrzeug in eine Unfallstelle gerast. Der Mann wurde lebensgefährlich verletzt.
Ein Lkw-Fahrer ist am Mittwochmorgen auf der A9 bei Nürnberg mit seinem Fahrzeug in eine Unfallstelle gerast. Der Mann wurde lebensgefährlich verletzt.
8 von 8
Ein Lkw-Fahrer ist am Mittwochmorgen auf der A9 bei Nürnberg mit seinem Fahrzeug in eine Unfallstelle gerast. Der Mann wurde lebensgefährlich verletzt.

Langer Rückstau

Lkw rast auf A9 in Unfallstelle: Mann lebensgefährlich verletzt - Video

Ein Lkw-Fahrer ist mit seinem Sattelzug am Mittwochmorgen in eine Unfallstelle gerast. Die A9 musste zeitweise gesperrt werden, der Fahrer wurde lebensgefährlich verletzt

Nürnberg - Nach einem Lkw-Unfall ist die Autobahn 9 bei Nürnberg am Mittwochmorgen in Richtung München voll gesperrt worden. Der 60 Jahre alte Fahrer des Lastwagens hatte nach Informationen der Polizei einen Warnleitanhänger der Autobahnmeisterei übersehen und war auf diesen aufgefahren. Nach Informationen des Bayerischen Rundfunks soll der Anhänger eine Unfallstelle abgesichert haben.

Das Fahrerhäuschen sei massiv eingedrückt und der Fahrer lebensgefährlich verletzt, sagte ein Polizeisprecher. Die Feuerwehr konnte den 60-Jährigen nur mit schwerem Gerät aus dem Führerhäuschen befreien, er soll lebensgefährliche Verletzungen davongetragen haben. 

Es kam zu deutlichen Rückstaus im morgendlichen Berufsverkehr.

dpa/MM

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Bus gerammt: Auto mit Kind an Bord überschlägt sich  
Auf der Bundesstraße 12 kam es am Mittwoch zu einem heftigen Zusammenstoß zwischen einem Bus und einem Auto.
Bus gerammt: Auto mit Kind an Bord überschlägt sich  
Kurios: Darum spielen diese Männer Minigolf im Chemikalienschutzanzug
Ein Anblick wie im Katastrophenfall: Männer im Chemikalienschutzanzug. Nur spielen sie in aller Seelenruhe Minigolf. Warum nur?
Kurios: Darum spielen diese Männer Minigolf im Chemikalienschutzanzug
Polizisten wollen Angreifer stoppen - und verletzen sich dabei selbst mit Pfefferspray
Zu einem brenzligen Polizeieinsatz kam es am Montag in Waldkraiburg. Ein Angreifer musste nach einem Familienstreit mit Pfefferspray überwältigt werden.
Polizisten wollen Angreifer stoppen - und verletzen sich dabei selbst mit Pfefferspray
Radfahrerin (45) von Lastwagen erfasst und getötet 
In Rosenheim ereignete sich gegen 8 Uhr am Montagmorgen ein schwerer Unfall. Eine Frau verstarb.
Radfahrerin (45) von Lastwagen erfasst und getötet 

Kommentare