Unfall in Altötting
1 von 19
Bei einem Unfall in Altötting hat ein Auto eine Gruppe Rennradfahrer erfasst. Ein Radler wurde dabei so schwer verletzt, dass er starb.
Unfall in Altötting
2 von 19
Bei einem Unfall in Altötting hat ein Auto eine Gruppe Rennradfahrer erfasst. Ein Radler wurde dabei so schwer verletzt, dass er starb.
Unfall in Altötting
3 von 19
Bei einem Unfall in Altötting hat ein Auto eine Gruppe Rennradfahrer erfasst. Ein Radler wurde dabei so schwer verletzt, dass er starb.
Unfall in Altötting
4 von 19
Bei einem Unfall in Altötting hat ein Auto eine Gruppe Rennradfahrer erfasst. Ein Radler wurde dabei so schwer verletzt, dass er starb.
Unfall in Altötting
5 von 19
Bei einem Unfall in Altötting hat ein Auto eine Gruppe Rennradfahrer erfasst. Ein Radler wurde dabei so schwer verletzt, dass er starb.
Unfall in Altötting
6 von 19
Bei einem Unfall in Altötting hat ein Auto eine Gruppe Rennradfahrer erfasst. Ein Radler wurde dabei so schwer verletzt, dass er starb.
Unfall in Altötting
7 von 19
Bei einem Unfall in Altötting hat ein Auto eine Gruppe Rennradfahrer erfasst. Ein Radler wurde dabei so schwer verletzt, dass er starb.
Unfall in Altötting
8 von 19
Bei einem Unfall in Altötting hat ein Auto eine Gruppe Rennradfahrer erfasst. Ein Radler wurde dabei so schwer verletzt, dass er starb.

Schwerer Unfall in Altötting

Auto rast in Gruppe Rennradfahrer - Ein Toter

Altötting - Zu einem schweren Unfall ist es am Mittwochabend in Altötting gekommen. Ein Mann war mit seinem Auto in eine Gruppe Rennradler gerast - ein Radler überlebte den Unfall nicht.

Ein Autofahrer ist im oberbayerischen Landkreis Altötting in eine Gruppe Rennradfahrer gefahren und hat einen Mann getötet. Sechs weitere Männer wurden am Mittwochabend verletzt, zwei von ihnen schwer, wie die Polizei mitteilte. 

Die achtköpfige Gruppe aus der Region Salzburg war zwischen Altötting und Burgkirchen unterwegs, als der Anfang 30-jährige Autofahrer sie aus zunächst unbekannter Ursache von hinten erfasste. Ersten Ermittlungen zufolge bestand bei dem Mann keine Fahruntüchtigkeit. Er selbst leistete am Unfallort noch Erste Hilfe und erlitt einen Schock. Die Fahrräder waren beleuchtet, die Radfahrer trugen einen Helm.

dpa

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

„Bairisch für Anfänger“: Neue tz-App knackt Apple-Charts
München - Bairisch - das ist nicht nur was für Sie, sondern auch was für Ihr Handy! Mit der neuen tz-App „Bairisch für Anfänger“ können Sie sich durch die ganze Vielfalt …
„Bairisch für Anfänger“: Neue tz-App knackt Apple-Charts
Feuer in Wohnhaus bei Landshut
Geisenhausen - Brandmelder können Leben retten. So auch bei einem Wohnhaus-Brand in Geisenhausen am frühen Samstagmorgen. Der Schaden ist dennoch riesig.
Feuer in Wohnhaus bei Landshut
Brand zerstört Wohnhaus - mindestens 150 000 Euro Schaden
Geisenhausen - Brandmelder können Leben retten. So auch bei einem Wohnhaus-Brand in Geisenhausen am frühen Samstagmorgen. Der Schaden ist dennoch riesig.
Brand zerstört Wohnhaus - mindestens 150 000 Euro Schaden
Fahranfängerin (18) prallt gegen Baum - Beifahrer schwer verletzt
Tacherting - Eine Fahranfängerin verlor am Samstagnachmittag im Raum Peterskirchen die Kontrolle über ihren Wagen und prallte gegen einen Baum. Der Beifahrer wurde dabei …
Fahranfängerin (18) prallt gegen Baum - Beifahrer schwer verletzt

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion