+

Mercedes auf der Gegenfahrbahn

Drei Verletzte bei schwerem Frontalcrash

Siegsdorf - Schwerer Unfall auf der B306 bei Siegsdorf (Kreis Traunstein): Ein Mercedes ist am Montagnachmittag von der Fahrbahn abgekommen und in den Gegenverkehr geprallt.

Am Montagnachmittag ereignete sich auf der Bundesstraße 306 zwischen Siegsdorf und Inzell ein schwerer Verkehrsunfall. Ein Mercedes war von Inzell kommend in Richtung Siegsdorf unterwegs, als er kurz nach der Heutauer Senke aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort stieß er frontal mit dem Gegenverkehr zusammen.

Eine Fahrerin war in ihrem schwerbeschädigten Peugeot eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mit schwerem hydraulischem Gerät befreit werden. Das Ehepaar aus dem Mercedes wurde in einem Rettungswagen mit mittelschweren Verletzungen ebenfalls in das Traunsteiner Klinikum gebracht.

Drei Verletzte bei Unfall auf der B306: Bilder

Weitere Informationen finden Sie auf unserem Partnerportal Rosenheim24.de.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hageljäger in Bayern: So  „impfen“ sie die Gewitterwolken
Wenn Georg Vogl in die Luft geht, braut sich am Himmel etwas zusammen. Der 59-Jährige ist Hagelflieger. In 2000 Metern Höhe „impft“ er Gewitterwolken mit Silberjodid. …
Hageljäger in Bayern: So  „impfen“ sie die Gewitterwolken
Knapp 1,4 Millionen Besucher beim Gäubodenvolksfest in Straubing
Fast 1,4 Millionen Menschen haben das Gäubodenvolksfest in Straubing besucht. Das entspricht etwa den Zahlen der vergangenen Jahre, wie eine Sprecherin der …
Knapp 1,4 Millionen Besucher beim Gäubodenvolksfest in Straubing
Gleitschirmflieger stürzt in Baumkrone
Ein Gleitschirmflieger ist in Neumarkt in der Oberpfalz zehn Meter tief in eine Baumkrone gestürzt. Er war gerade gestartet, da überraschte ihn eine heftige Windböe.
Gleitschirmflieger stürzt in Baumkrone
Buben zerkratzen Autos - und beichten es dann dem Papa
Da hat das schlechte Gewissen gedrückt: Ein Siebenjähriger hat seinem Vater gebeichtet, gemeinsam mit einem Freund in Nürnberg zahlreiche Autos beschädigt zu haben. …
Buben zerkratzen Autos - und beichten es dann dem Papa

Kommentare