Frau lebensgefährlich verletzt

Betrunkener Fahranfänger erfasst Fußgängerin und flüchtet

Eisenheim - Ein betrunkener Fahranfänger hat in der Nacht zu Sonntag einen folgenschweren Unfall verursacht. Der junge Mann hatte mit seinem Wagen eine Fußgängerin erfasst. Sie wurde lebensgefährlich verletzt.

Eine 20-jährige Fußgängerin ist in der Nacht zu Sonntag von einem Auto erfasst und dabei lebensbedrohlich verletzt worden. Nach Polizeiangaben flüchtete der 18 Jahre alte stark alkoholisierte Fahrer vom Unfallort. Der junge Mann kam in Eisenheim (Landkreis Würzburg) von der Fahrbahn ab und fuhr in einen Straßengraben. 

Der Fahranfänger blieb nahezu unverletzt, konnte sich aber nicht selbst aus dem Auto befreien. Ein Atemtest ergab später einen Promillewert von 2,34. Ein Kran musste den Wagen aus dem Graben heben. Die Fußgängerin wurde von einem Notarzt an der Unfallstelle behandelt und kam anschließend in ein Krankenhaus.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Sonne lacht über Bayern - doch hat es sich bald ausgestrahlt?
Noch ist es April - aber wettermäßig stehen auch in Bayern die Zeichen schon jetzt auf Sommer. Die Freude könnte allerdings von kurzer Dauer sein.
Die Sonne lacht über Bayern - doch hat es sich bald ausgestrahlt?
Unbekannter Toter aus der Donau konnte identifiziert werden
Die Polizei hat stromabwärts hinter Ingolstadt einen Mann aus der Donau gefischt. Der Tote hatte einen Autoschlüssel für einen Audi S3 dabei. Die Kripo Ingolstadt …
Unbekannter Toter aus der Donau konnte identifiziert werden
Fataler Frontal-Crash: Feuerwehr muss Schwerverletzte befreien
Bei einem fatalen Frontalzusammenstoß von zwei Autos sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Die Feuerwehr musste die Unfallinsassen befreien.
Fataler Frontal-Crash: Feuerwehr muss Schwerverletzte befreien
Zeugen-Aussagen ein „Riesenpuzzle“: Warum musste Maurice an seinem Blut ersticken?
Schock und Erschütterung in Passau: Bei einer Schlägerei ist ein 15-Jähriger getötet worden. Nach dem Obduktionsergebnis äußert sich nun der zuständige Oberstaatsanwalt …
Zeugen-Aussagen ein „Riesenpuzzle“: Warum musste Maurice an seinem Blut ersticken?

Kommentare