+
Ein Lastwagen raste in ein mit einer jungen Familie besetztes Auto.

Ausweichen unmöglich

Unfall-Drama: Baby stirbt - Mutter schwer verletzt

Eine Mutter fährt mit ihren beiden Kindern auf der Rückbank auf der Bundesstraße bei Marktrodach. Ein Sattelzug kommt entgegen - und gerät auf ihre Fahrbahn.

Marktrodach - Nach einem schweren Autounfall in Oberfranken ist ein sechs Monate altes Baby gestorben. Das Mädchen sei in der Nacht seinen Verletzungen im Krankenhaus erlegen, sagte ein Sprecher der Polizei am Donnerstag. Die Mutter des Säuglings war mit ihren Kindern, neben dem Baby noch ein zwei Jahre altes Kleinkind, auf der Bundesstraße 303 nahe Marktrodach (Landkreis Kronach) unterwegs, als plötzlich ein entgegenkommender Sattelzug auf ihre Fahrbahn geriet und mit dem Auto zusammenprallte. Trotz Sicherung wurde der Säugling so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungshubschrauber in eine Kinderklinik geflogen werden musste. Die anderen Beteiligten wurden mit leichteren Verletzungen in umliegende Krankenhäuser gebracht.

dpa/Video: Glomex

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Essens-Lieferant klingelt bei Kunden, er öffnet ihm blutverschmiert - Polizei findet Schreckliches
Mysteriöser Vorfall in Waldkraiburg: Ein Mitarbeiter eines Lieferservices klingelte am Sonntag an einer Wohnungstür - und stand plötzlich einem blutverschmierten Mann …
Essens-Lieferant klingelt bei Kunden, er öffnet ihm blutverschmiert - Polizei findet Schreckliches
Erlangen: Mann tot in Wohnung gefunden - 37-Jährige soll ihn auf dessen Wunsch hin erschossen haben
Nachdem am Freitag ein 53-Jähriger tot in seiner Wohnung in Erlangen gefunden worden war, steht eine Frau unter Tatverdacht. Sie soll den Mann auf dessen Wunsch hin …
Erlangen: Mann tot in Wohnung gefunden - 37-Jährige soll ihn auf dessen Wunsch hin erschossen haben
Orkan über dem Freistaat: Seltenes Wetterphänomen Downburst zerstört ganzen Landstrich
Hier erfahren Sie, wie sich das Wetter in Bayern entwickelt. Im Ticker informieren wir über Warnungen, Aussichten und Prognosen.
Orkan über dem Freistaat: Seltenes Wetterphänomen Downburst zerstört ganzen Landstrich
Unwetter wütet in Franken - Frau von Baum erschlagen
Am Sonntag hat über großen Teilen Bayerns das Sturmtief „Fabienne“ gewütet. Besonders heftig traf es Franken. Dort kam eine Frau ums Leben.
Unwetter wütet in Franken - Frau von Baum erschlagen

Kommentare