1 von 10
34 Tonnen Aprikosenpüree: Die Ladung des umgestürzten Lkw ergoss sich in die Wiese.
2 von 10
34 Tonnen Aprikosenpüree: Die Ladung des umgestürzten Lkw ergoss sich in die Wiese.
3 von 10
34 Tonnen Aprikosenpüree: Die Ladung des umgestürzten Lkw ergoss sich in die Wiese.
4 von 10
34 Tonnen Aprikosenpüree: Die Ladung des umgestürzten Lkw ergoss sich in die Wiese.
5 von 10
34 Tonnen Aprikosenpüree: Die Ladung des umgestürzten Lkw ergoss sich in die Wiese.
6 von 10
34 Tonnen Aprikosenpüree: Die Ladung des umgestürzten Lkw ergoss sich in die Wiese.
7 von 10
34 Tonnen Aprikosenpüree: Die Ladung des umgestürzten Lkw ergoss sich in die Wiese.
8 von 10
34 Tonnen Aprikosenpüree: Die Ladung des umgestürzten Lkw ergoss sich in die Wiese.

Unfall im Kreis Mühldorf

Lkw umgekippt: 24 Tonnen Aprikosenpüree ausgelaufen

Mühldorf - Spektakulärer Unfall im Landkreis Mühldorf: Ein Lkw, der mit 34 Tonnen Aprikosenpüree beladen war, ist in einer Kurve von der Straße abgekommen und umgekippt.

Laut ersten Meldungen vom Unfallort fuhr ein Lkw einer Spedition aus dem Landkreis Rosenheim am Montagvormittag gegen 11.40 Uhr von Niedertaufkirchen in Richtung Haunertsholzen. Vermutlich war er zu schnell unterwegs und kam kurz nach Niedertaufkirchen in einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab und kippte in eine Wiese. Der 40-Tonner-Sattelschlepper kam in der Wiese zum Stehen. Er war mit 24 Tonnen Aprikosenpüree beladen.

Die Feuerwehren aus Niedertaufkirchen und Mühldorf wurden alarmiert und reinigten die Fahrbahn, sie pumpten außerdem den Dieseltank um. Der Verkehr wurde an der Einsatzstelle vorbei geleitet, zur Bergung wird die Straße vermutlich mehrere Stunden total gesperrt. Der Fahrer wurde bei diesem Unfall nicht verletzt, eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Mühldorf nahm den Unfall auf.

mm/tz

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Unbekannter sticht bei Volksfest auf 19-Jährigen ein - Täter flüchtig
Auf einem Spielplatz in Großkarolinenfeld ist es am Mittwochabend zu einer Messerattacke gekommen. Ein junger Mann wurde dabei schwer verletzt.
Unbekannter sticht bei Volksfest auf 19-Jährigen ein - Täter flüchtig
Schaurige Entdeckung in brennendem Bordell
Nach dem Fund einer leblosen Frau in einer brennenden Wohnung in Nürnberg hat die Mordkommission Ermittlungen aufgenommen.
Schaurige Entdeckung in brennendem Bordell
Auto erfasst Radfahrer - 71-Jähriger tot
Ein 71 Jahre alter Radfahrer ist im oberfränkischen Marktrodach bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Er bog unvermittelt nach links ab, der Autofahrer erfasst …
Auto erfasst Radfahrer - 71-Jähriger tot
Mann fährt frontal gegen Baum
Aus bisher ungeklärter Ursache ist ein Autofahrer am Montagnachmittag mit seinem Golf bei Waging im Landkreis Traunstein an einen Baum gefahren. Er wurde dabei schwer …
Mann fährt frontal gegen Baum

Kommentare