Unfall auf der MÜ17 auf Höhe Straß
1 von 10
 Bei einem Unfall auf der MÜ17 Höhe Straß sind am Donnerstagmorgen eine schwangere Frau und ein Kind verletzt worden.
Unfall auf der MÜ17 auf Höhe Straß
2 von 10
 Bei einem Unfall auf der MÜ17 Höhe Straß sind am Donnerstagmorgen eine schwangere Frau und ein Kind verletzt worden.
Unfall auf der MÜ17 auf Höhe Straß
3 von 10
 Bei einem Unfall auf der MÜ17 Höhe Straß sind am Donnerstagmorgen eine schwangere Frau und ein Kind verletzt worden.
Unfall auf der MÜ17 auf Höhe Straß
4 von 10
 Bei einem Unfall auf der MÜ17 Höhe Straß sind am Donnerstagmorgen eine schwangere Frau und ein Kind verletzt worden.
Unfall auf der MÜ17 auf Höhe Straß
5 von 10
 Bei einem Unfall auf der MÜ17 Höhe Straß sind am Donnerstagmorgen eine schwangere Frau und ein Kind verletzt worden.
Unfall auf der MÜ17 auf Höhe Straß
6 von 10
 Bei einem Unfall auf der MÜ17 Höhe Straß sind am Donnerstagmorgen eine schwangere Frau und ein Kind verletzt worden.
Unfall auf der MÜ17 auf Höhe Straß
7 von 10
 Bei einem Unfall auf der MÜ17 Höhe Straß sind am Donnerstagmorgen eine schwangere Frau und ein Kind verletzt worden.
Unfall auf der MÜ17 auf Höhe Straß
8 von 10
 Bei einem Unfall auf der MÜ17 Höhe Straß sind am Donnerstagmorgen eine schwangere Frau und ein Kind verletzt worden.

Wagen kollidiert mit Lkw

Schwangere übersieht Sattelzug - Frau und Kind (12) verletzt

Straß - Am Donnerstagmorgen ist es bei Straß im Landkreis Mühldorf zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein Wagen kollidierte mit einem Sattelzug. Eine Schwangere und ein Kind wurden zum Teil schwer verletzt.

Bei einem schweren Unfall auf der MÜ17 auf Höhe Straß sind Donnerstagfrüh eine Schwangere und ein zwölfjähriges Kind nach ersten Informationen zum Teil schwer verletzt worden. Gegen 7 Uhr wollte die 36-Jährige aus einer Hofausfahrt auf die MÜ17 in Richtung Gars am Inn fahren - dabei übersah sie offenbar einen Sattelzug, der aus Gars kommend in Richtung Lengmoos unterwegs war.

Der Lkw-Fahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Aufprall war so stark, dass die Fahrerin in ihrem Wagen eingeklemmt wurde. Feuerwehren aus Gars, Lengmoos und Ramsau waren im Einsatz, trennten die Tür mit mittelschwerem Gerät vom Auto und befreiten so die Schwangere.

Die Frau wurde bei dem Unfall schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Das zwölfjährige Kind erlitt mittelschwere Verletzungen und wurde ins Krankenhaus gebracht.

Die Straße zwischen Lengmoos und Gars war während der Unfallaufnahme für etwa zwei Stunden gesperrt, die Feuerwehren richteten eine örtliche Umleitung ein.

mm/tz

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Bilder: Kutschenunfall bei Schloss Neuschwanstein
Schwangau - Beim Schloss Neuschwanstein ist es am Sonntag zu einem Kutschenunfall gekommen. Der Kutscher verlor die Kontrolle über die Pferde, drei Personen wurden …
Bilder: Kutschenunfall bei Schloss Neuschwanstein
Bergwacht rettet völlig erschöpften Urlauber von der Zwieselalm
Bad Reichenhall/Karlstein - Die Bergwacht rettete am Donnerstagnachmittag einen völlig erschöpften Urlauber. Er brach vor der geschlossenen Zwieselalm zusammen.
Bergwacht rettet völlig erschöpften Urlauber von der Zwieselalm
Kopfüber in die Güllegrube: 21-Jähriger baut richtig Mist
Kemmathen - Ein 21-Jähriger hat am Dienstagabend die Kontrolle über sein Auto verloren und ist direkt in eine Güllegrube gerast. Während dem Sturz nach unten überschlug …
Kopfüber in die Güllegrube: 21-Jähriger baut richtig Mist
Schnee im April: Die schönsten Bilder unserer Leser
München - April, April, der macht was er will. Das trifft in diesem Jahr völlig zu. Passend dazu wollen wir Ihre schönsten Schneebilder sehen.
Schnee im April: Die schönsten Bilder unserer Leser

Kommentare