Landkreis Regensburg

Ein Toter und zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall auf A3

Sinzing - Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 3 im Oberpfälzer Landkreis Regensburg ist am Sonntag ein Autofahrer gestorben, zwei weitere wurden schwer verletzt.

Zur Mittagszeit war ein 75-Jähriger nach Polizeiangaben kurz vor der Autobahnausfahrt Sinzing, der sogenannten Waldhäuslkurve, in Fahrtrichtung Passau mit einem anderen Auto zusammengeprallt. Darin saßen ein 71-jähriger Fahrer und eine 67-jährige Beifahrerin. Beide wurden bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und in die Klinik gebracht. Den 75-jährigen Mann bargen Rettungskräfte tot aus seinem Fahrzeug. 

Die A3 in Fahrtrichtung Passau blieb bis in die Abendstunden hinein gesperrt. Die Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

78-Jährige wollte ausparken - und richtet immensen Schaden an
Sie wollte eigentlich nur ausparken. Doch dabei ist bei einer 78 Jahre alten Autofahrerin in Breitengüssbach im Landkreis Bamberg so einiges schief gelaufen.
78-Jährige wollte ausparken - und richtet immensen Schaden an
Gegen Baum geprallt - Autofahrer war nicht angeschnallt
Ein tragischer Unfall hat sich bei Reit im Winkl (Landkreis Traunstein) ereignet.
Gegen Baum geprallt - Autofahrer war nicht angeschnallt
20 Bordelle betroffen: Freudenhäuser müssen aus Landshut raus
Männer, die sich auf der Suche nach einer Prostituierten befinden, werden künftig nicht mehr in der Landshuter Altstadt fündig. Das Ordnungsamt möchte dem Treiben den …
20 Bordelle betroffen: Freudenhäuser müssen aus Landshut raus
78-Jähriger lässt Auto auf Gleisen stehen - und steigt aus
Eigentlich wollte ein 78-Jähriger nur über einen Bahnübergang in Miltenberg im Unterfranken fahren. Doch dann bemerkte er einen heran fahrenden Zug und traf eine …
78-Jähriger lässt Auto auf Gleisen stehen - und steigt aus

Kommentare