1. Startseite
  2. Bayern

Tragischer Unfall in Bayern: Motorradfahrer stürzt - und stirbt vor den Augen seiner Frau

Erstellt:

Von: Franziska Konrad

Kommentare

Rettungsdienst
Zu einem tödlichen Motorradunfall kam es in Franken - auch der herbeigeeilte Rettungsdienst konnte nicht mehr helfen. © Boris Roessler/dpa

Auf einer Landstraße bei Ansbach stürzte ein Motorradfahrer von seinem Fahrzeug. Für ihn kam jede Hilfe zu spät.

Rügland - Eine Motorradfahrt endete für ein Ehepaar in Mittelfranken in einer Tragödie: Vor den Augen seiner Frau verunglückte der Mann tödlich.

Tödlicher Unfall in Bayern: Motorradfahrer verliert Kontrolle über Maschine

Am Dienstagnachmittag, 10. August, waren die beiden mit Motorrädern auf einer Staatsstraße bei Rügland (Landkreis Ansbach) unterwegs. Das berichtet die Polizei. Plötzlich geriet der Mann mit seiner Maschine ins Bankett. Er verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug - und stürzte.

Tödlicher Motorradunfall: Rettungsdienst kann Mann nicht mehr helfen

Seine hinter ihm fahrende Ehefrau konnte laut einem Polizeisprecher einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Auch sie fiel von ihrer Maschine. Für den Mann kam jede Hilfe zu spät. Der Rettungsdienst versuchte zwar noch, ihn zu reanimieren. Doch die Versuche waren erfolglos. Die Frau wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Ein Gutachter soll nun klären, was genau zu dem Unfall führte.

Noch mehr Nachrichten aus Bayern lesen Sie hier. Übrigens: Unser Bayern-Newsletter informiert Sie rund um die anstehende Bundestagswahl über alle Entwicklungen und Ergebnisse aus dem Freistaat – und natürlich auch über alle anderen wichtigen Geschichten aus Bayern. (kof/dpa)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion