Unfall: Fahrer lebensbedrohlich verletzt

Frasdorf/Umrathshausen - Zu einem schweren Unfall ist es am Mittwoch zwischen Frasdorf und Umrathshausen gekommen. Dabei wurde eine Person lebensbedrohlich verletzt.

Lieferwagen kollidiert mit Audi

Ein 55-Jähriger aus Großkarolinenfeld fuhr mit seinem Kleintransporter auf der Kreisstraße vom Umrathshausen in Richtung Frasdorf. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn. Zur gleichen Zeit fuhr ein 36-jähriger Aschauer mit seinem Auto Richtung Umratshausen.

Wie die Polizei berichtet, hat der Audifahrer versucht, auszuweichen. Bei dem Zusammenstoß wurde der 36-Jährige lebensgefährlich verletzt, er musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Münchner Krankenhaus geflogen werden. Der Fahrer des Transporters wurde mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus nach Prien gefahren.

Rubriklistenbild: © Reisner

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verhängnisvolle Pannenhilfe: Sex-Täter begrapscht Frau
Ein widerlicher Übergriff hat sich in Niederbayern ereignet. Eine junge Frau wollte einem Mann helfen, der anscheinend eine Panne hatte. Das endete für sie in einem …
Verhängnisvolle Pannenhilfe: Sex-Täter begrapscht Frau
Bakterien bringen Heustöcke zum Gären - Feuer droht
In Kempten kam es am Dienstagnachmittag zu einem Feuerwehreinsatz. Der Grund: Überhitzte Heustöcken drohen, sich zu entzünden. 
Bakterien bringen Heustöcke zum Gären - Feuer droht
Bayern will Unwetter-Opfern die Steuer stunden
Mit steuerlichen Hilfsmaßnahmen soll den Opfern der jüngsten Unwetter aus Bayern geholfen werden. Das ist zumindest der Plan des Finanzministers.
Bayern will Unwetter-Opfern die Steuer stunden
Rennradler verursacht Unfall und lässt Verletzte einfach liegen
Ein unbeteiligter Rennradler mischte sich am Sonntag unter die Teilnehmer eines Triathlons im Allgäu. Dabei verursachte er einen Unfall - und ließ die Verletzten einfach …
Rennradler verursacht Unfall und lässt Verletzte einfach liegen

Kommentare