+
Mediziner im Ausstand: Am Montag und den folgenden Tagen sind Münchner Kliniken von dem Arbeitskampf betroffen.

Uni-Ärzte im Warnstreik: Auch München betroffen

München - Im Tarifstreit der Uniklinik-Ärzte hat die Gewerkschaft Marburger Bund auch die Mediziner in München zu Warnstreiks in dieser Woche aufgerufen.

Den Auftakt bildet am Montag (26. September) ein zweistündiger Ausstand der Ärzte am Deutschen Herzzentrum. Weitere Aktionen sind am Dienstag an den Münchner Uni-Kliniken geplant, wie der Marburger Bund Bayern am Sonntag mitteilte.

Der Verband will für rund 20 000 Ärzte an Unikliniken 6,3 Prozent mehr Geld erstreiten. Zentral ist für die Mediziner auch eine starke Anhebung der Zuschläge für Nacht- und Wochenendarbeit. Die deutsche Hochschulmedizin sei unter den derzeitigen Arbeitsbedingungen nicht mehr attraktiv, kritisiert die Gewerkschaft.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

War‘s das mit Sommer? So werden die nächsten Tage
Wie geht‘s weiter mit diesem Sommer? Oder gleiten wir etwa schon in Richtung Herbst? Was die Prognose für die kommenden Tagen angeht, haben die Meteorologen eine gute …
War‘s das mit Sommer? So werden die nächsten Tage
Nach Messer-Attacke am Bahnhof: Urteil im Grafing-Prozess erwartet
Ein Gutachter schätzt den mutmaßlichen Täter als schuldunfähig ein. Das Gericht muss entscheiden, ob er dauerhaft in einer psychiatrischen Klinik untergebracht wird.
Nach Messer-Attacke am Bahnhof: Urteil im Grafing-Prozess erwartet
Feuer in Papier-Lagerhalle verursacht Millionenschaden
Bei einem Brand in einer Lagerhalle in der Oberpfalz entstand ein Millionenschaden. Verletzt wurde niemand.
Feuer in Papier-Lagerhalle verursacht Millionenschaden
Nach Mord an Mutter: Mutmaßlicher Täter aus Freyung vor Gericht
Nach dem Mord an einer jungen Mutter in Freyung steht der mutmaßliche Täter nun vor Gericht. Er war in Spanien gefasst worden. 
Nach Mord an Mutter: Mutmaßlicher Täter aus Freyung vor Gericht

Kommentare