Unkrautgift: Hausmeister löst Gas-Alarm an Schule aus

Passau - Diese Unkrautvernichtungsaktion ging nach hinten los: An einer Passauer Förderschule hat ein Hausmeister Giftalarm ausgelöst.

Ein Passauer Schul-Hausmeister hat am Montag mit einer misslungenen Unkrautvernichtungsaktion einen großen Gas- Alarm an der Förderschule ausgelöst. Feuerwehr, Rettungsdienste und Polizei waren mit zahlreichen Fahrzeugen im Einsatz, weil ein Chlorgasunfall vermutet wurde. Die Einsatzkräfte stellten allerdings fest, dass der 65 Jahre alte Hausmeister lediglich in einem Eimer Pflanzengift angemischt hatte. Anschließend klagte der Mann wegen des dabei entstandenen Gases über Atemprobleme. Die Helfer behandelten zwar auch mehrere Kinder und Betreuer, letztlich wurde laut Polizei aber nur der Hausmeister verletzt. Er kam in eine Klinik.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Über eine viertel Million Schafe in Bayern
Der Schafbestand im Freistaat wächst. Doch nicht nur das, es gibt auch immer mehr Betriebe. Dem Freistaat stehen also schafige Zeiten bevor. 
Über eine viertel Million Schafe in Bayern
Nach Unfall-Wochenende im Münchner Umland: Eisiges Februar-Finale droht
In und um München hat es am Wochenende kräftig geschneit. War‘s das mit der „Schneebombe“? Wetterexperte Dominik Jung warnt vor einem eisigen Februar-Finale.
Nach Unfall-Wochenende im Münchner Umland: Eisiges Februar-Finale droht
Erhebliche Lawinen-Gefahr in den Tiroler Alpen
Lawinen in Bayern und Tirol: Hier erfahren Sie alles zu Lawinenwarndienst, Gefahrenstufe und aktueller Lage in unserem Ticker.
Erhebliche Lawinen-Gefahr in den Tiroler Alpen
Zwei Schwerverletzte bei Auffahrunfall auf A73
Folgenschwerer Auffahrunfall auf der Autobahn 73 bei Lichtenfels: Zwei Menschen wurden schwer verletzt, nachdem ein 37-Jähriger einem anderen Auto nicht mehr rechtzeitig …
Zwei Schwerverletzte bei Auffahrunfall auf A73

Kommentare