Messerstecher von Grafing: Das Urteil ist gefallen

Messerstecher von Grafing: Das Urteil ist gefallen

Unmaskiert Bank überfallen

Fürth - Mehrere tausend Euro erbeutet: Völlig unmaskiert und ohne Tarnung haben zwei Männer die Hauptstelle der Sparkasse Fürth überfallen.

Zwei unbekannte Männer haben am Montag die Hauptstelle der Sparkasse Fürth überfallen. Sie erbeuteten dabei mehrere tausend Euro, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Nach seinen Angaben hatten die beiden etwa 40 Jahre alten Männer gegen Mittag die Schalterhalle betreten.

Dabei verhielten sie sich zunächst wie normale Bankkunden. Mit den Worten “Geld her“ forderten sie schließlich mit vorgehaltener Pistole die Kassiererin auf, ihnen Bargeld auszuhändigen. Die Scheine stopften die Täter in ihre Kleidung und verließen danach so unauffällig die Schalterhalle, wie sie gekommen waren. Die Fahndung nach Ihnen blieb zunächst erfolglos.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hund beißt Radfahrer mehrmals in den Kopf
Ein nicht angeleinter Hund hat einen 83-Jährigen angegriffen und in den Kopf gebissen. Die Halterin sah tatenlos zu und verschwand - nach ihr wird nun gesucht. 
Hund beißt Radfahrer mehrmals in den Kopf
Zwei neue Pilzarten in Bayern entdeckt - und so sehen sie aus
Im Bayerischen Wald haben Forscher zwei neue Pilzarten entdeckt. Zum Verzehr sind die neuen Pilzarten allerdings nicht geeignet. 
Zwei neue Pilzarten in Bayern entdeckt - und so sehen sie aus
Wilde Verfolgungsjagd in Landshut
Um einer Kontrolle zu entkommen, lieferte sich ein 37-Jähriger mit der Polizei eine Verfolgungsjagd. Bei der Festnahme entdeckten sie den Grund für die Flucht. 
Wilde Verfolgungsjagd in Landshut
Betrunkener Brummifahrer 
Mit 2,72 Promille ist ein Lastwagenfahrer auf der A3 bei Weibersbrunn unterwegs gewesen. Die Polizei zog den Mann, der in Schlangenlinien fuhr, aus dem Verkehr. 
Betrunkener Brummifahrer 

Kommentare