Heißluftballon-Zauber: Am Tegernsee startet an diesem Wochenende die Montgolfiade. foto: Plettenberg

Ausflugstipps

Ballons und Bälle: Unsere Tipps fürs Wochenende

Was kann man am kommenden Wochenende unternehmen? Selbst sporteln oder zujubeln? Vielleicht mal ins Museum? Wir geben Ihnen jeden Freitag einige Tipps für Veranstaltungen oder Ausflugsziele am Wochenende.

Was kann man am kommenden Wochenende unternehmen? Selbst sporteln oder zujubeln? Vielleicht mal ins Museum? Wir geben Ihnen jeden Freitag einige Tipps für Veranstaltungen oder Ausflugsziele am Wochenende.

Tegernseer Montgolfiade

Der Himmel über dem Tegernsee wird bunt am Wochenende. Rund 30 Heißluftballone, Luftschiffe und Modelballone starten vom 29. Januar bis 7. Februar an der Seepromenade in Bad Wiessee. An beiden Montgolfiade-Wochenenden erwartet die Besucher ein Markt mit über 50 Künstlern und Ausstellern entlang der Seepromenade. Das Programm beginnt jeden Tag um 10 Uhr und geht bis 22.30 Uhr. Eine ausführliche Programmübersicht gibt es auf der Internetseite www.montgolfiade.de. Dort wird auch immer aktuell bekannt gegeben, wenn die Ballone wetterbedingt nicht starten können. Gehen Sie auf Ballonjagd? Wir freuen uns über ihre schönsten Leserbilder von der Montgolfiade.

Ballnächte 

Die Trachtengruppen der Deutschen aus Ungarn und der Banater Schwaben laden am Samstag, 30. Januar, zum Schwabenball nach Geretsried ein. Der Schwarz-Weiß-Ball beginnt um 20 Uhr in den Ratsstuben. Kartenreservierungen sind unter 0 81 71/ 2 74 87 möglich. Auch die Loisachhalle in Wolfratshausen verwandelt sich am Samstag in einen Ballsaal. Dort findet ab 20 Uhr der Opernball statt. Karten gibt es unter 0 81 71/2 90 44.

Poetry Show

Junge Dichtkunst mitten im Museum: Im Buchheim-Museum in Bernried (Kreis Weilheim-Schongau) stehen am Sonntag, 31. Januar, ab 16 Uhr drei der populärsten Slam-Poeten Deutschlands auf der Bühne: Frank Klötgen, Alex Burkhard und Clara Nielsen.

Geräusch-Theater

Auf der Suche nach dem Leben und der Liebe fangen fünf Schauspieler die Geräusche des Alltags ein. Das Theater Apropos tritt am Samstag, 30. Januar, um 20 Uhr im Bürgerhaus Pullach (Kreis München) auf.

Schumann-Konzert

Der Europäische Musikworkshop in Altomünster (Kreis Dachau) beginnt am heutigen Freitag mit einem Eröffnungskonzert „Schumannia“. Gespielt werden um 19.30 Uhr im Barocksaal des Klosters Indersdorf Werke von Schumann. Eintritt: 18 Euro.

Mehr Veranstaltungen und Tipps finden Sie unter veranstaltungen.merkur.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

In Bayern werden die wenigsten Autos geklaut
Die Versicherungsbranche hat eine erfreuliche Nachricht für Einheimische und Urlauber in Bayern: Im Freistaat werden Autos offenbar seltener gestohlen als in jedem …
In Bayern werden die wenigsten Autos geklaut
19-Jährige prallt mit Auto gegen Baum und stirbt
Eine 19-Jährige ist bei Siegsdorf  im Landkreis Traunstein mit ihrem Wagen gegen einen Baum geprallt und tödlich verletzt worden.
19-Jährige prallt mit Auto gegen Baum und stirbt
Doppelmord in Traunreut: Hier schaut der Verdächtige einfach zu
Während Samstagnacht ein Großaufgebot in Traunreut nach einem Unbekannten suchte, der in der Kneipe Hex-Hex ein Blutbad angerichtet hatte, stand der mutmaßliche Täter …
Doppelmord in Traunreut: Hier schaut der Verdächtige einfach zu
Zug-Kollision nahe Augsburg Hauptbahnhof: Strecke wieder frei
In der Nähe des Augsburger Hauptbahnhofes sind am Montagmittag zwei Züge zusammengestoßen. Ein Lokführer wurde verletzt, die Ursache für den Unfall steht nun fest. Die …
Zug-Kollision nahe Augsburg Hauptbahnhof: Strecke wieder frei

Kommentare