+

Land unter!

Kreis Rosenheim steht unter Wasser

Rosenheim - Hochwasser im Landkreis Rosenheim: Wegen Starkregens herrscht derzeit höchste Alarmstufe, die Feuerwehren sind im Dauereinsatz. Die gute Nachricht: Die Pegel sinken.

Seit den frühen Morgenstunden sind die Einsatzkräfte im Kreis Rosenheim im Dauereinsatz. Zahlreiche Straße wurden überflutet - darunter auch die Autobahnen 8 und 93 - in Thansau wurde ein Kindergarten evakuiert, in Riedering saßen die Menschen fest. Vielerorts waren Großpumpen im Einsatz.

Am Nachmittag erste Entwarnung: Das Landratsamt meldet, dass die Pegel zurückgehen.

Bilder: Hochwasser im Landkreis Rosenheim

Bilder, Videos und weitere Informationen finden Sie auf unserm Partnerportal rosenheim24.de!

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lawinen-Ticker: Bis 30 Zentimeter Neuschnee - hier droht Lawinengefahr
Lawinen sind der absolute Alptraum für Wintersportler. In unserem Ticker verraten wir Ihnen, wie sich die Lage an den bayerischen Ausflugszielen aktuell darstellt.
Lawinen-Ticker: Bis 30 Zentimeter Neuschnee - hier droht Lawinengefahr
Wer kennt diesen Mann? Polizei veröffentlicht Foto nach Raub
Ein bewaffneter Mann hat am Donnerstagabend eine Tankstelle in Eggenfelden überfallen. Jetzt hat die Polizei ein Foto veröffentlicht.
Wer kennt diesen Mann? Polizei veröffentlicht Foto nach Raub
Rätsel nach Fund von Frauenleiche gelöst
Wer ist die Frau? Und woran starb sie? Diese Fragen waren nach dem Fund einer Leiche im Landkreis Kelheim offen. Inzwischen hat die Polizei sie wohl geklärt.
Rätsel nach Fund von Frauenleiche gelöst
Straße nach Lkw-Unfall stundenlang gesperrt
Ein Lkw-Fahrer ist bei einem Unfall auf der Bundesstraße 14 in der Nähe von Gebenbach (Landkreis Amberg-Sulzbach) schwer verletzt worden.
Straße nach Lkw-Unfall stundenlang gesperrt

Kommentare